Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Thomas Grüner

Entscheidende Phase!




04.07.06 11:55
Thomas Grüner

Bricht es jetzt nach oben aus?

Der Bereich zwischen 1.275 und 1.290 Punkte besitzt beim S&P 500 eine entscheidende Bedeutung für den weiteren Verlauf der Sommermonate. Ich habe die technische Situation für Sie analysiert. Die weiteren Analysen zum Thema finden Sie in unserer neuen Studie, die Sie kostenlos bei uns anfordern können.

Noch ein Kurseinbruch oder Aufholjagd? Wie geht es an den Börsen weiter? Unsere ausführliche Studie zu den Aktienmärkten ist fertig und kann jetzt kostenlos angefordert werden! Zur Bestellung der umfangreichen Studie inkl. aller Charts und Grafiken hier anklicken.

S&P 500 Stundenchart

Im Stundenchart ist die brisante Situation deutlich. Es stehen zwei mögliche Szenarien zur Disposition. Entweder schafft der S&P 500 einen weiteren, impulsiven Anstieg oder er dreht in diesem Bereich erneut nach unten ab.

Die aktuelle Bewegung muss genau beobachtet werden. Am Verlauf der nächsten Stunden wird abzulesen sein, ob es sich beim laufenden Move nur um den Abschluss einer Aufwärtskorrektur oder um einen neuen Aufwärtsimpuls handelt.



S&P 500 Wochenchart - Pullback auf primären Downtrend

Betrachtet man sich den Wochenchart, so fällt auf, dass der S&P 500 lediglich einen Pullback auf den zuvor gebrochenen, primären Abwärtstrend seit seinem Allzeithoch im Jahr 2000 vollzogen hat. Im Hinterkopf behalten sollte man jedoch einen möglichen Pullback an die Unterkante des gebrochenen Bearkeils.



S&P 500 Wochenchart - Aufwärtstrend als Bärenfalle?

Der flache Aufwärtstrend wurde nur kurzzeitig nach unten gebrochen. Der S&P 500 hat umgehend dynamisch nach oben abgedreht. Bisher ein bearishes Fehlsignal.



S&P 500 Wochenchart - Horizontale Unterstützung als Auffangbecken?

Der horizontale Unterstützungsbereich hat ebenfalls gehalten. Beachten sollten Sie auch, dass der S&P 500 bisher lediglich die technische Mindestkorrektur der Bewegung von 1061 auf 1327 Punkte vollzogen hat. Die Korrektur verlief in einer typischen, dreiwelligen Bewegung.



Nutzen Sie die aktuelle Börsensituation mit unserer Hilfe gezielt aus: Hohe Renditen bei kontrolliertem Risiko in unsicheren Märkten! Unsere neue Anlageidee: Grüner Garantie Plus Dezember 07 Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Erfahren Sie jetzt mehr über Garantie Plus Dezember 07. Für ausführliche Informationen hier anklicken.

Fazit

Der aktuelle Bereich spielt eine maßgebliche Rolle für den weiteren Verlauf des Börsenjahres. Gelingt es dem S&P 500 seine inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation zu vollenden, sind neue Jahreshochs - ähnlich wie beim Dow Jones Index - sehr wahrscheinlich. Wichtige Unterstützungen haben gehalten oder wurden nur kurzfristig nach unten verletzt. Im Zweifel ist das eher bullish zu werten.


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...