Weitere Suchergebnisse zu "Endeavour Mining":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Miningscout.de

Endeavour Mining: Goldproduktion soll 2014 weiter zulegen




20.03.14 08:46
Miningscout.de

Das beginnende Frühjahr ist zugleich die Zeit der großen Zahlen. Fast alle Aktiengesellschaften arbeiten gerade an ihren Jahreszahlen oder haben diese schon publiziert. In diese Reihe kann sich nun auch der Goldproduzent Endeavour Mining (ISIN: KYG3040R1092) einreihen. Die Kanadier haben bei der Goldproduktion klar zugelegt, unterm Strich bleibt dennoch ein Minus.


324.275 Unzen Gold hat Endeavour Mining im Vorjahr auf den Minen von Tabakoto (Mali), Nzema (Ghana), Youga (Burkina Faso) und Agbaou (Elfenbeinküste) gefördert, verkauft hat man davon 318.505 Unzen Gold. Der Großteil der Förderung entfällt noch auf Tabakoto (125.231 Unzen) sowie Nzema (103.464 Unzen), während Agbaou gerade erst den Betrieb aufgenommen hat. Im Vorjahr hat Endeavour nur 220.462 Unzen gefördert. Die Fördermenge entspricht den Erwartungen, die Prognose lag zuvor in einer Spanne zwischen 315.000 Unzen und 330.000 Unzen Gold.


Unterm Strich stehen rote Zahlen bei Endeavour Mining


Der Umsatz von Endeavour Mining steht 2013 bei 443,3 Millionen Dollar. Die sinkenden Goldpreise haben einen höheren Wert verhindert. Nach Gebühren und Produktionskosten befinden sich in der Kasse von Endeavour 135,8 Millionen Dollar. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beläuft sich auf 119,7 Millionen Dollar. Werden weitere Kapital- und Explorationskosten abgezogen, verbleiben 93,3 Millionen Dollar.


Weitere Investitionskosten für den Auf- und Ausbau der Minen schlagen mit rund 200 Millionen Dollar zu Buche. Allein die neue Mine von Agbaou hat im abgelaufenen Jahr 130 Millionen Dollar verschlungen. Der bereinigte Verlust wird von Endeavour mit 27,7 Millionen Dollar angegeben. Je Aktie errechnet sich daraus ein Minus von 0,07 Dollar. Die Cashposition beträgt 73,3 Millionen Dollar, die langfristigen Schulden liegen bei 300 Millionen Dollar.


Keine Überraschung bei den Kosten


Bei den all-in-Kosten je Unze meldet das Berbauunternehmen einen Wert von 1.099 Dollar je Unze. Die Prognose wird somit fast mittig erfüllt, erwartet hatte man einen Wert zwischen 1.055 Dollar und 1.155 Dollar.


Im laufenden Jahr soll die Produktion weiter deutlich ansteigen, auch dank der neuen Mine in der Elfenbeinküste. Die Unternehmensführung erwartet eine Jahresproduktion zwischen 400.000 Unzen und 440.000 Unzen Gold. Dabei sollen die all-in-Kosten auf 985 Dollar bis 1.070 Dollar je Unze sinken. Ein Schwerpunkt der Arbeiten wird in diesem Jahr das Hounde Gold Projekt in Burkina Faso sein. Dort läuft der Genehmigungsprozess. Endeavour erwartet von der neuen Mine einen jährlichen Ausstoß von 180.000 Unzen Gold. Die all-in-Kosten sollen bei weniger als 800 Dollar liegen. Auch Explorationsarbeiten stehen 2014 wieder auf dem Programm. Dafür stehen etwa 10 Millionen Dollar bereit.


Wir haben Ihnen Endeavour Mining bereits Mitte Januar 2014 ausführlich vorgestellt. Weiterführende Informationen, sowie alle Updates zur Unternehmensentwicklung, finden Sie auch im Unternehmensprofil auf unserer Webseite oder in der aktuellen Unternehmenspräsentation.



Quelle: BigCharts.com


Hinweis: Dieser Artikel wurde i.A. der miningscout media UG (nachfolgend Miningscout genannt) erstellt. Miningscout kann zu jeder Zeit Marketing- & Consulting-Verträge mit den auf der Webseite vorgestellten Firmen anstreben oder abschliessen und weist dann explizit darauf hin. Hieraus kann ein potentieller Interessenkonflikt entstehen. Miningscout oder seine Mitarbeiter halten keine Aktien oder Aktienoptionen an dem vorgestellten Unternehmen. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für finanzielle Verluste, Irrtümer sind vorbehalten! Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können! Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Der Autor behält sich trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Autor keine Haftung für die Inhalte verlinkter, externer Seiten. Für den Inhalt dieser sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,33 $ 18,57 $ -0,24 $ -1,29% 23.11./22:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
KYG3040R1589 A2ABF1 21,72 $ 14,41 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
14,73 € 0,00%  22.02.18
Frankfurt 15,00 € +5,12%  22.02.18
Berlin 14,56 € +1,96%  22.02.18
München 14,55 € +1,89%  22.02.18
Stuttgart 14,78 € +0,48%  22.02.18
Nasdaq OTC Other 18,33 $ -1,29%  22.02.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...