Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Kemal Bagci

Emerging Markets - Wachstumsmotor läuft wieder




30.05.14 10:39
Kemal Bagci

Zahlreiche Emerging Markets auf Comeback-Kurs.

2013 - ein Jahr, das Anleger mit einer Affinität für Schwellenländer am liebsten einfach vergessen möchten: Während viele Aktienindizes der traditionellen Industrienationen stark zulegten, verzeichnete der MSCI Emerging Markets ein deutliches Minus. Die kurze Delle könnte allerdings schon wieder vorbei sein; seit rund zwei Monaten ziehen die Börsen der aufstrebenden Märkte wieder an. Hintergrund der wiederentdeckten Lust der Anleger an den Emerging Markets dürfte auch die Erkenntnis sein, dass sich an den guten Rahmenbedingungen letztendlich nichts geändert hat: Nach wie vor weisen viele dieser Länder eine wachsende Mittelschicht auf, die in Kombination mit steigenden Einkommen und einer höheren Konsumbereitschaft mittel- bis langfristig hohes Wachstum verspricht. Neben der Demografie stimmen die Fundamentaldaten aus der Wirtschaft: Die Verschuldung vieler Schwellenländer bewegt sich im internationalen Vergleich auf niedrigem Niveau, darüber hinaus haben die Staaten ihre Devisenreserven weiter ausgebaut.

Langfristig interessant
Selbst nach der Kurserholung der letzten Wochen notieren Aktien aus den Emerging Markets auf günstigem Niveau; der Abschlag gegenüber den Bewertungen der etablierten Märkte macht diese Papiere für langfristig ausgerichtete Anleger sehr interessant.

Name WKN Hebel Stop-Loss-Kurs Basispreis Geldkurs / Briefkurs
MSCI Emerging Markets MINI Long

AA2N0D 3,32 808,92 USD 734,50 USD 2,23 EUR / 2,27 EUR
MSCI Emerging Markets MINI Short

AA3DCK 2,79 1.266,64 USD 1.403,47 USD 2,67 EUR / 2,71 EUR
Stand: 30.05.2014

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...