Kolumnist: Manfred Ries, Stockstreet GmbH

EUR/USD: Wie nachhaltig ist der Aufwärtstrend?




05.06.21 09:29
Manfred Ries, Stockstreet GmbH

von Manfred Ries

Chart: eurusd


EUR/USD (Wochenchart): Die Luft ist augenblicklich sehr dünn …


 


Von Manfred Ries


Freitag, 4. Juni 2021


Liebe Leserinnen und Leser,


Was gibts Neues aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Währungen? Zum Wochenschluss hin interessant: die …


Devisen. Und hier fällt mir sofort das Währungspaar EUR/USD ein. Nachdem die Währung Anfang April mit 1,17 USD ein Mehrmonatstief markiert hat, stieg die Einheitswährung in der Vorwoche bis auf 1,22663 USD. Damit hat sich der Kursbereich ab 1,22 USD einmal mehr als schwierige Hürde nach oben bewahrheitet. Abgebildeter Chart zeigt das Währungspaar EUR/USD auf Wochenbasis mit eingezeichnetem MACD-Trendfolgeindikator. Und eben dieser MACD auf Wochenbasis hat vor drei Wochen ein Kaufsignal (grüner Pfeil) generiert! Zumindest mit meiner Lieblingseinstellung. Der MACD-Indikator gehört ohnehin zu meinen bewährten Lieblingstools mit überzeugenden Signalen – wenn man ihn sachgerecht anzuwenden versteht. Das aber ist eine andere Story, die mehr Platz bedürfte.


Bei EUR/USD jedenfalls gilt es jetzt, das Augenmerk auf die 1,22663er-Marke zu richten. Ein nachfolgender Break out nach oben wäre positiv zu werten. In der laufenden Woche aber zeigt sich EUR/USD auffällig schwach. Ein etwaiger Break out unter 1,21 USD wäre negativ zu sehen – dann nämlich käme der nächste Support ins Spiel! Gleichwohl stimmt die längerfristige Ausgangslage positiv. Das aber nicht nur in Bezug auf EUR/USD. Denn …


…interessant in diesem Zusammenhang finde ich gerade auch den Euro zum Schweizer Franken (EUR/CHF). Zumal der schweizerische Nationalbankpräsident Jordan jüngst erst bekräftigt hat, dass der Zeitpunkt noch nicht gekommen sei, eine – Zitat: »restriktive Politik« ins Auge zu fassen. Was das für das Paar EUR/CHF heißt, ob der Franken sogar als überbewertet betrachtet wird und wie sich der sicher Hafen CHF gegenüber dem EUR aktuell präsentiert: darauf gehe ich in meiner neuesten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© ein. Wollen Sie sich ein Probeabo des Optionsscheine Expert Trader© zunutze machen? Weitere Infos erhalten Sie unter:


https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader


Soweit für heute. Bleiben Sie gesund, munter und: trading-begeistert! Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende – bis zur nächsten Ausgabe.


herzlichst, Ihr


 


Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader


---


Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader© und des Börseninformationsdienstes Rohstoff & Emerging Markets News.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu EUR/USD (Euro / US-Dollar)


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,19971 1,21286 -0,0131 -1,08% 16.06./22:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,23 1,12
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,19971 -1,08%  22:52
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2820 SCHWER-Gewichte in SILBER 07.06.21
311859 QV ultimate (unlimited) 03.06.21
66419 Der EUR/USD 2,0 Thread 29.04.21
75 QV alles 25.04.21
225 Gundels kleine Marktanalyse 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...