Kolumnist: Jörg Scherer

EUR/USD (Annually) - Pullback oder Trendwende – 2018 als Gratwanderung




10.01.18 08:03
Jörg Scherer


















































Pullback oder Trendwende – 2018 als Gratwanderung
Rückblende: Nachdem der Euro im Vergleich zum US-Dollar zu Beginn des Jahres 2017
das Mehrjahrestief vom März 2015 (1,0456 USD) nachhaltig unterschritt und damit die
seit knapp zwei Jahren bestehende seitliche Schiebezone „bearish“ auflöste, lag der
Ball gewissermaßen auf dem Elfmeterpunkt. Mehr noch: Der Torhüter hatte sich auch
schon für eine Ecke entschieden… Zum Leidwesen vieler Währungsstrategen und auch einiger
Technischer Analysten, die sich für das vergangene Jahr zugunsten des Greenback positioniert
hatten, kam es anders. Das Tief vom 3. Januar bei 1,0340 USD sollte bereits das Jahrestief
für das Währungspaar markieren. Der Euro startete danach eine dynamische Erholungsrally.
Diese Entwicklung verdeutlicht einmal mehr, dass die Aussagen aus dem Jahresausblick
nur eine grobe Richtschnur vorgeben können, die im Jahresverlauf immer wieder einer
kritischen Prüfung bedürfen. Wir haben das beispielsweise im Frühjahr nach einer komplettierten
inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation getan. Deshalb enthält unser Jahresfahrplan
immer auch strategische Stopp-Marken, deren Erreichen mitunter ein Umdenken erfordert.
Vielleicht liefert das Herausarbeiten dieser neuralgischen Punkte im Chartverlauf
für Anleger sogar den größeren Mehrwert.

















EUR/USD (Annually)
"chart"

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

E-Mail: zertifikate@hsbc.de






---------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail sowie eventuelle Anhänge enthalten vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren oder Speichern sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.
This e-mail and any attachments may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail . Any unauthorized copying, storing, disclosure or distribution of the contents of this e-mail is strictly forbidden.
---------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Sitz: Düsseldorf, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 54447
Mitglieder des Vorstands: Carola Gräfin v. Schmettow (Sprecherin), Dr. Rudolf Apenbrink, Paul Hagen, Fredun Mazaheri, Dr. Jan Wilmanns
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Andreas Schmitz

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,16695 1,16086 0,0061 +0,52% 22.06./11:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,26 1,11
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,16695 +0,52%  11:40
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
295387 QV ultimate (unlimited) 11:39
66373 Der EUR/USD 2,0 Thread 21.06.18
52 Stirbt der Euro in Italien? 05.06.18
2561 SCHWER-Gewichte in SILBER 25.04.18
13 Euro-Yen der EU-Japan Thread 20.09.17
RSS Feeds




Bitte warten...