Kolumnist: S. Feuerstein

EUR/TRY: Massiver Kurssturz




19.11.21 08:09
S. Feuerstein

Das Währungspaar Euro (EUR) zur türkischen Lira (TRY) hat auf Wochensicht zeitweise mehr als 11 Prozent an Wert verloren und sich in den Bereich von 12,50 TRY aufwärts begeben. Grund hierfür ist eine Leitzinssenkung und weiterhin starke Inflation in diesem Land. Die Abwertungsspirale könnte sogar noch ein Stück weitergehen, investierte Anleger sollten ihre Stopps nun merklich nachziehen.

Trotz einer sehr hohen Inflation hat die türkische Zentralbank ihren Leitzins von 16 auf 15 Prozent erneut gesenkt. Zeitgleich wurde für Dezember eine weitere Lockerung der Geldpolitik nicht ausgeschlossen. Die steigende Inflationsrate auf fast 20 Prozent sehen die Währungshüter als temporär an. Sollte der Präsident Recep Tayyip Erdogan weiter in dieser Form den hohen Zinsen entgegentreten, könnte dies eine weitere Abwertungsspirale in Gang setzen.


Dramatische Situation - Blow-Off?!

Aus technischer Sicht hat sich das Währungspaar EUR/TRY nach Ausbruch über das Niveau von 11,33884 TRY nun weiteres Kurspotenzial erarbeitet, ein Anstieg an 13,1774 TRY käme auf Sicht der nächsten Tage nicht unbedingt überraschend. Eine überschießende Welle könnte sogar in den Bereich von 13,50 TRY aufwärts reichen, ehe wieder eine zwischengeschaltete Korrektur einsetzt. Unterstützungen sind dagegen jetzt um rund 12,00 TRY und darunter im Bereich von 11,50 und 11,33884 TRY auszumachen. An eine schnelle Normalisierung der Situation glaubt jedoch kaum jemand.


EUR/TRY (Wochenchart in TRY) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 12,5000 // 12,8397 // 13,1774 // 13,5001 TRY
Unterstützungen: 12,0563 // 11,7410 // 11,3388 // 10,9049 TRY
Fazit

Ein Long-Engagement beim Währungspaar EUR/TRY ist vergleichbar mit einem Spiel mit dem Feuer. Zwar lassen sich unter technischen Aspekten weitere Zugewinne an 13,1774 und darüber 13,50 TRY ableiten, allerdings kann sich die Situation auch binnen weniger Stunden stark ändern. Nichtsdestotrotz besteht die Chance durch ein Investment in das Mini Future Long Zertifikat WKN VX2132 an weiteren Gewinnen des Euros überdurchschnittlich zu partizipieren. Bei einer vollständigen Umsetzung der Handelsidee winkt eine Renditechance von 55 Prozent. Entsprechend dürfte der Wert des Scheins auf 22,03 Euro zulegen. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau um 12,00 TRY vorläufig nicht und überschreiten, daraus leitet sich ein möglicher Ausstiegskurs im Schein von 10,04 Euro ab. Besser wäre es den Stopp sogar noch ein Stück weit tiefer anzusetzen.


Strategie für steigende Kurse
WKN: VX2132
Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 14,23 - 14.39 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 10,7426 TRY
Basiswert: EUR/TRY
KO-Schwelle: 11,0288 TRY
akt. Kurs Basiswert: 12,5193 TRY
Laufzeit: Open end
Kursziel: 22,03 Euro
Hebel: 88,2
Kurschance: + 55 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22,91 € 20,01 € 2,90 € +14,49% 26.11./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VX21324 VX2132 26,93 € 4,48 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
22,91 € +14,49%  26.11.21
Stuttgart (EUWAX) 22,63 € +11,53%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...