Kolumnist: S. Feuerstein

EUR/NOK: Krone gewinnt weiter an Wert




13.05.20 09:55
S. Feuerstein

Seit der markanten Kursspitze aus Mitte März hat sich die norwegische Krone (NOK) im Vergleich zum Euro (EUR) wieder ein Stück weit erholt. Damit dürfte es aber noch nicht gewesen sein, die Auflösung einer SKS-Formation steht nach aktueller Einschätzung unmittelbar bevor und birgt weiteres Abwärtspotenzial.

Noch zum Jahreswechsel schwankte das Paar EUR/NOK im Bereich von 10,00 NOK grob seitwärts, in dieser Zeit wurde seitens der Marktteilnehmer aber einer Trendfortsetzungsformation in Form einer inverse SKS-Formation gearbeitet und schließlich Anfang März regelkonform auf der Oberseite ausgelöst. Nach einer fulminanten Rallye auf einen Wert von 13,2023 NOK bis Mitte März konnte sich das Paar EUR/NOK zwischen 11,0518 und 11,6975 NOK einpendeln. Doch innerhalb dieser ist eine kleine SKS-Formation aufgetaucht und konnte bei einer weiteren Stärkung der Landeswährung schon sehr bald aktiviert werden. Gestützt wird diese Annahme zudem durch einen deutlich erholten Rohölpreis, der bei den Norwegern einen großen Anteil im Haushalt ausmacht.


Zweite Abwärtswelle gestartet

Die weiter gute Auswertbarkeit des Euro zur norwegischen Krone und zahlreichen Hinweisen auf eine Fortsetzung der Korrektur kann zum Anlass für ein kurz- bis mittelfristiges Short-Investment genommen werden. Sollte die beschriebene SKS-Formation mit einem Kursrutsch unter das Niveau von mindestens 11,05 NOK und die dort befindliche Nackenlinie regelkonform aktiviert werden, kämen weitere Abschläge zunächst in den Bereich von 10,8170 NOK ins Spiel, darunter dürfte sicherlich die Anfang März gerissene Kurslücke zwischen 10,5032 und 10,6317 NOK in Angriff genommen werden. Dies gibt auch die rechnerische Auswertung der Formation her und dürfte das Paar wieder in einen mittelfristig normalen Wertebereich überführen. Eine echte Überraschung käme jedoch mit einem Kursanstieg mindestens über 10,70 NOK auf, in diesem Fall müsste die Annahme der SKS-Formation aufgegeben werden, kurzfristig ließen sich dann potenzielle Kursgewinne zurück an 11,8119 bzw. glatt 12,00 NOK ableiten. Hierfür liegen jedoch keine Hinweise vor, sodass von einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung auszugehen ist.


EUR/NOK (Tageschart in NOK) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 11,2000 // 11,3877 // 11,5459 // 11,6975
Unterstützungen: 11,0000 // 10,8117 // 10,6317 // 10,4346
Fazit

Als Einstiegsvoraussetzung für ein kurz- bis mittelfristiges Short-Investment mit einem Ziel bei 10,5032 NOK muss erst noch die regelkonforme Aktivierung der SKS-Formation abgewartet werden. Erst dann steigt die Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Ausverkauf spürbar an. Wer sich ebenfalls auf die Seiten der Euro-Bären schlagen möchte, kann dies beispielsweise über das Open End Turbo Short Zertifikat WKN VP21FE tun. Die mögliche Rendite-Chance bei vollständiger Umsetzung der Idee beliefe sich dann auf bis zu 75 Prozent, das entspricht im vorgestellten Zertifikat einen Wert von 10,24 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte natürlich nicht ausbleiben, für den Anfang kann diese oberhalb von 11,40 NOK gemessen am Basiswert angesetzt werden. Das ergibt einen möglichen Ausstiegskurs im Schein bei 2,08 Euro.


Strategie für fallende Kurse
WKN: VP21FE
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 5,72 - 5,74 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 11,6261 NOK
Basiswert: EUR/NOK
KO-Schwelle: 11,6261 NOK
akt. Kurs Basiswert: 11,0013 NOK
Laufzeit: Open end
Kursziel: 10,24 Euro
Hebel: 17,4
Kurschance: + 75 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,67 € 7,15 € 0,52 € +7,27% 29.05./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VP21FE6 VP21FE 7,67 € 1,04 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
7,65 € +5,96%  29.05.20
Stuttgart (EUWAX) 7,67 € +7,27%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...