Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Till Kleinlein

EURJPY: Nächste Chance!?




20.11.20 15:57
Till Kleinlein

In beeindruckender Art und Weise verteuerte sich der Euro seit Anfang Mai bis Anfang September gegenüber dem Yen. Notierungen deutlich unter 115,000 gehörten schnell der Vergangenheit an und schließlich wurde der Versuch gestartet auch noch über die 127er-Marke zu klettern. Es blieb beim Versuch, denn hier setzten dann vermehrt Verkäufe ein.

Immer wieder versuchten es die Euro-Bullen, sich im Herbst gegen den Abwärtstrend zu stemmen. Vergeblich, denn spätestens an der 125er-Marke endeten deren Ambitionen, zuletzt Anfang November. Ein wahrlich starker Widerstandsbereich!
Wer hier den Short-Einstieg verpasst hat, bekommt nun noch einmal eine Einstiegschance an der kurzfristigen Abwärtstrendlinie (rote Linie) – bei 123,400.


forex

EURJPY im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO

Schon vor dem Black Friday gibt es für meine Leser bei Hinterlegung des Rabattcodes CFX einen satten Rabatt von 30% auf mein Ebook Trading-Tagebuch – Werden Sie ein besserer Trader inklusive eine auf Excel basierte Tagebuch-Vorlage.

Allzeit gute Trades wünscht Ihnen

Ihr
Till Kleinlein 
Trader & Coach

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.




powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...