Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

Durchatmen: DAX stabilisiert sich




07.02.18 16:42
Cornelia Frey

Euwax                                     

- Von Andreas Groß und Holger Scholze, Börse Stuttgart TV News Redaktion -

Die Panik bleibt aus und das ist nach Meinung von Experten auch nachvollziehbar. Die Unternehmen melden solide Gewinne, die Investitionen stiegen und das Verbrauchervertrauen sei angesichts niedriger Steuern und Arbeitslosigkeit groß.

Der Dax notiert aktuell bei 12.534 Punkten mit 1,1 Prozent im Plus und damit rund acht Prozent unter dem Allzeithoch, was er vor gut zwei Wochen bei 13.596 Zählern markiert hatte.

Beruhigung in den USA

Nach den starken Kursverlusten zum Wochenauftakt haben die US-Börsen am Dienstag zur Erholung angesetzt. Nach einem äußerst nervösen Auf und Ab an der Wall Street, legten die Kurse vor allem in der letzten Börsenstunde wieder kräftig zu.

Der Dow Jones Industrial, welcher zum Start noch unter die 24.000er Marke gefallen war, schloss letztlich bei 24.913 Punkten mit 2,3 Prozent im Plus. Am Montag war er zeitweise um fast 1.600 Punkte bzw. sechs Prozent abgesackt.

Stabilisierung in Asien

Asiens Aktienmärkte haben sich nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn gefangen. Eine kräftige Erholung blieb am Mittwoch aber aus.
Der japanische Leitindex NIKKEI 225 büßte frühe Gewinne fast komplett wieder ein und schloss nur leicht im Plus.

In Hongkong ging es moderat aufwärts. In Südkorea und Festland-China gab es sogar Verluste.

Investitionen bremsen Osram

Anlaufkosten für das neue LED-Werk in Kulim sowie der starke Euro haben das erste Quartal des Lichtkonzerns Osram belastet. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) sank um vier Prozent auf 172 Millionen Euro. Nach Steuern verdiente Osram mit 70 Millionen Euro knapp ein Viertel weniger. Der Umsatz stieg hingegen um 3,5 Prozent auf gut eine Milliarde Euro. Dabei belasteten negative Währungseffekte hier mit 60 Millionen Euro.

Die Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 (per 30. September) bekräftigte Osram. Unter dem Strich erwartet Osram einen Gewinnrückgang: Das Ergebnis je Aktie sinkt von 2,78 Euro auf 2,40 bis 2,60 Euro. Der Umsatz sollte um 5,5 bis 7,5 Prozent zunehmen.

Mehr als Marketing: Tesla im All

Die Großrakete “Falcon Heavy” des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX hat am Dienstag nach mehrstündiger Verzögerung zu ihrem Jungfernflug abgehoben. Sie ist mit siebzig Metern Länge und mehr als sechzig Tonnen Nutzlast die größte derzeit im Einsatz befindliche Weltraumrakete.

Der Gründer und Vorstandschef von SpaceX, Elon Musk, hat als Ladung für den Testflug seinen Elektro-Sportwagen der Marke Tesla in die Rakete befördern lassen.
Das Spektakel auf Cape Canaveral wurde am Boden von Zehntausenden Schaulustigen verfolgt. Auch der zweite Mann auf dem Mond, Buzz Aldrin, hatte das Geschehen verfolgt.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.372,49 - 12.470,49 - -98,00 - -0,79% 22.02./11:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.722 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.372,89 - -0,78%  11:57
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
31096 DAX trade 11:56
3157 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 11:38
20531 Der Crash (Original bei Geldma. 11:14
275386 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 10:41
3013 Die Links zu den Sternenkinder. 10:03
RSS Feeds




Bitte warten...