Kolumnist: Feingold-Research

Dow Jones und Nasdaq – Zeit zu agieren




09.08.17 16:43
Feingold-Research

“Die Nordkorea-Krise halten wir für weitaus gefährlicher als die Bewertung der FAAMG-Aktien”! Dieses Statement hatten wir Ihnen in unseren Webinaren Ende Juli von Goldman-Sachs mitgebracht, vom dortigen Halbjahresausblick. So oft wir die Analysten der Goldmänner auch als Kontraindikatoren nehmen, so gut sind die Analysen zu den Märkten rein fachlich gemacht, das muss man klar so sagen. Die Schlussfolgerung bleibt ja jedem selbst. Ganz frisch legen wir ihnen die Aufzeichnung von Franz-Georgs Chart-Webinar ans Herz. Unsere ist Anfang August siehe Favoritendepot – Drive aus dem Markt, Vorsicht und Absicherung per Puts auf die US-Märkte. Dies haben wir umgesetzt, wir wollen unsere gute Performance über den Sommer nicht aufs Spiel setzen. Und vor allem nachkaufen, je näher auch der DAX unserem Korrekturziel 11.500 kommt. Schon um 12.000 werden wir ein wenig Cash abbauen, das wir bei 12.800 aufgebaut haben. Sehen Sie hier noch einmal eine breite Auswahl an Optionsscheinen auf die US-Märkte – noch ist es für eine Absicherung nicht zu spät – auch auf mittlere und lange Sicht ist was dabei.
Dow Jones Industrial Put Optionsschein DL73AG
Dow Jones Industrial Put Optionsschein HW3WG9
S&P Put TD9YUQ
NASDAQ 100 Put-OS 03/18 CE7AJD

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,017 € 0,022 € -0,005 € -22,73% 21.11./19:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TD9YUQ8 TD9YUQ 0,72 € 0,023 €
Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
0,017 € -22,73%  21.11.17
EUWAX 0,023 € -25,81%  21.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...