Weitere Suchergebnisse zu "Dow":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: HypoVereinsbank onemarkets

Dow Jones – Starke Verkäufe in der Vorbörse




08.07.21 16:29
HypoVereinsbank onemarkets

Der Dow Jones Industrial Average® verteidigte in den letzten beiden Handelstagen die überwundenene Abwärtstrendkanaloberkante auf Schlusskursbasis. Der Index schaffte es aber nicht, die Hürde bei 34.849 Punkten aus dem Weg zu räumen.


Heute deutet sich ein sehr schwacher Handelsstart an, womit der Ausbruch aus dem Kanal auf der Kippe steht. Der Fokus richtet sich nun auf die Horizontale bei 34.256 Punkten. Wird sie unterboten, könnte der EMA50 bei 34.120 Punkten Unterstützung bieten. Darunter wäre eine schnelle Wiederaufnahme der Bewegung seit dem Junitief erst einmal kein Thema mehr. 33.980 und 33.550 Punkte wären die nächsten Konsolidierungsziele.


Auf der Oberseite muss der Index die Hürde bei 34.849 Punkten aus dem Markt nehmen. In diesem Fall stehen die Zeichen für einen Test des Allzeithochs bei 35.091 Punkten wieder gut. Ein Ausbruch darüber würde die Korrektur seit Mai endgültig beenden.


Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)


Betrachtungszeitraum: 04.05.2021 – 07.07.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)


Betrachtungszeitraum: 01.07.2016 – 07.07.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants Turbo Bull-Optionsscheine auf Dow Jones Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index
Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR K.o. Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
Dow Jones® Index HR7F5H 49,32 28.400 5,85 30.07.2021
Dow Jones® Index HR74RN 28,32 30.900 10,17 30.07.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 08.07.2021; 15:26 Uhr Turbo Bear-Optionsscheine auf Dow Jones Index für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung des Index
Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR K.o. Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
Dow Jones® Index HR7BWK 49,04 40.000 5,90 30.07.2021
Dow Jones® Index HR74TL 32,15
38.000 9,09 30.07.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 08.07.2021; 15:28 Uhr

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!


Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback


Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.


Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.


Funktionsweisen der HVB Produkte


Der Beitrag Dow Jones – Starke Verkäufe in der Vorbörse erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Dow


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
62,16 $ 62,60 $ -0,44 $ -0,70% 30.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2605571031 A2PFRC 71,37 $ 39,90 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
52,40 € -0,49%  30.07.21
Hamburg 52,20 € +0,38%  30.07.21
Hannover 52,20 € +0,38%  30.07.21
München 52,16 € +0,31%  30.07.21
Frankfurt 52,46 € +0,15%  30.07.21
Stuttgart 52,30 € -0,53%  30.07.21
NYSE 62,16 $ -0,70%  30.07.21
Düsseldorf 52,24 € -0,72%  30.07.21
Nasdaq 62,11 $ -0,75%  30.07.21
AMEX 62,15 $ -0,85%  30.07.21
Berlin 52,30 € -0,87%  30.07.21
Xetra 52,08 € -0,99%  30.07.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...