Weitere Suchergebnisse zu "Dow":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Till Kleinlein

Dow Jones: Macht es der DAX vor?




15.10.20 14:06
Till Kleinlein

Der Dow Jones lag Anfang der Woche nur noch einen Steinwurf entfernt von seinem Nach-Corona-Hoch vom September. Jetzt aber trübt sich die Stimmung an den Finanzmärkten merklich ein. Die Corona-Zahlen verschlechtern sich weltweit und damit steigt die Angst, die bekanntlich den Anlegern die Kauflaune verdirbt. Entsprechend legen Aktienindizes nun den Rückwärtsgang ein. Viel stärker heute etwa beim DAX, aber dies ist in schwierigen Marktphasen nahezu immer der Fall.
Während die US-Amerikaner versuchen weiter optimistisch zu bleiben, verfallen wir Deutsche gerne schon in einen negativ behafteten Gefühlszustand. Abzulesen ist dies auch heute wieder in den Charts. Während sich beim DAX die aufgelaufenen Tagesverluste bereits bei 2% bewegen, wird der Dow Jones lediglich 0,5% tiefer eingestuft.


Aktuell ist auch die jüngste Aufwärtstrendlinie nach unten durchbrochen, und damit ein charttechnisches Short-Signal aktiviert worden. Auch die Indikatorenlage hat sich verschlechtert und bestätigt das vorhandene Verkaufssignal. Dann sollte jetzt auch der US-Optimismus ins Wanken geraten.
Bei einem Unterschreiten der Kurszone um 27.600 Punkten ist mit weiteren Kursabgaben bis in den Bereich um 26.000/26.400 Punkten zu rechnen.


dj
US30 im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO


Laufende Trade-Aktivität aus dem CFX Broker-Blog:
USDJPY (short): letzte Woche wurde an der 106er-Marke (105,99) eine Short-Aktivität gestartet. Der Trade liegt im Plus (aktuell 78 Pips) und dies soll auch so bleiben. Daher wird der Stopp nun knapp in die Gewinnzone nachgezogen. Eine Teilgewinnmitnahme ist bei 105,00 geplant.

Auch in dieser Woche bekomme ich am Freitag Besuch in meinem Büro. Treue Coaching-Schüler besuchen mich und wir werden uns gemeinsam intensiv einen Tag mit der Börse beschäftigen. Gemeinsame Handelsvorbereitung, Vorstellung von Trading-Ideen und natürlich Live-Handel. Neue Termine (für 2021) stehen zwar noch nicht fest, aber wer grundsätzlich Interesse daran hat: Einfach melden: boersenversteher@email.de

Allzeit gute Trades wünscht Ihnen

Ihr
Till Kleinlein 
Trader & Coach

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
48,84 $ 49,30 $ -0,46 $ -0,93% 19.10./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2605571031 A2PFRC 56,24 $ 21,95 $
Werte im Artikel
12.855 minus
-0,42%
48,84 minus
-0,93%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
41,485 € -1,38%  02:00
Hamburg 42,01 € +0,90%  08:09
Hannover 42,01 € +0,90%  08:09
München 42,025 € +0,90%  08:01
Stuttgart 41,865 € +0,58%  20:32
Xetra 42,17 € -0,64%  17:35
NYSE 48,84 $ -0,93%  22:00
Berlin 41,99 € -0,94%  19:35
Nasdaq 48,81 $ -1,01%  22:00
AMEX 48,83 $ -1,01%  21:59
Düsseldorf 41,90 € -1,02%  19:50
Frankfurt 42,01 € -1,16%  19:20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...