Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Rüdiger Maaß

Dow Jones Elliott Wave Prognose / Analyse 22.01.2014 - elliottwaver.de




22.01.14 11:05
Rüdiger Maaß

nltitle_png.png


 


Dow Jones Elliott Wave Prognose / Analyse vom 22.01.2014


 


Sehr geehrte LeserInnen,


 


wir möchten Ihnen heute gerne unsere Dow Jones Prognose kostenlos zur Verfügung stellen.


 


Viel Spaß beim Lesen


Wünscht das Team von elliottwaver.de


 


(Jetzt NEU : Testen Sie unsere Analysen zu EUR/USD und EUR/JPY -> Testabo Währungen)


 


 


Updates zu den Analysen gibt es unter dem folgenden Link : Dow Jones tägl. Jan. 2014


Rückblick Dow Jones Prognose/Analyse vom 21.01.2014 : Die Marke bei 16415 wurde unterschritten. Ein steigendes, diagonales Dreieck wurde unwahrscheinlich.


Ziele Unterwellen :


Unter der Voraussetzung, dass die Marke bei 16313, bzw. die Marke bei 16239 hält, sollten steigende Kurse in der Welle iii bis in den Bereich 16577 entstehen.


Das Ziel bei 16577 entspricht einer Ausdehnung von 100% und stellt somit die Mindest-Ausdehnung einer dritten Welle dar.


In den Unterwellen der Welle ii hat sich wahrscheinlich eine unregelmäßige Korrektur entwickelt. Sollte sich diese Korrekturformation bestätigen, ist mit einer starken Ausdehnung der Welle iii zu rechnen.


Übergeordnetes Ziel (gestrichelt dargestellt) :


Unter der Voraussetzung, dass das Tief der Welle (iv) bei 16239, bzw. die MoB bei 16107 hält, erwarten wir steigende Kurse in den Wellen (v) und 5 bis in den Bereich 16871.


Risiko :


- Sollte die Marke bei 16239 direkt unterschritten werden, werden direkt steigende Kurse unwahrscheinlich. Es sollte sich eine komplexe Korrektur in der Welle (iv) fortsetzen.


Übergeordnet :


- Sollte die MoB bei 16107 direkt unterschritten werden, wird ein Abschlussmuster wahrscheinlich.



Wellenbild:


Seit dem Zwischenhoch bei 15709 bildete sich eine komplexe, fallende ABC-Welle bis in den Bereich 14717.


Es entwickelte sich eine steigende Trendwelle mit einem waagerechten Dreieck in der letzten Unterwelle der Welle 3 .


Seit dem Hoch der Welle 3 bei 16176 bildete sich eine fallende, fünf-gliedrige Welle a bis 15790. Eine steigende Welle b entwickelte ein Zwischenhoch bei 16057 und eine fallende Welle c führte zum Tief der Welle 4 bei 15662.


Seit dem Tief bei 15662 ist der Dow Jones schnell und stark gestiegen.


Viel Erfolg wünschen


 


Rüdiger Maaß und Steven Tober


 


 


Unser Service für Sie :


 


Tägliche DAX Prognose / Analyse


Tägliche NASDAQ Prognose / Analyse


Tägliche EUR/USD Prognose / Analyse


Tägliche EUR/JPY Prognose / Analyse


Wöchentliche, mittelfristige Prognosen / Analysen :


- DAX, NASDAQ, EUR/USD, EUR/JPY, Euro Bund, Gold…


Newsletter Service :


- Bleiben Sie stets informiert über Neuigkeiten


- Erhalten Sie unregelmäßig erscheinende, kostenlose Sonderanalysen


- Verpassen Sie keine Sonderangebote


- Kunden erhalten viele wichtige Informationen direkt auf unserer Website früher


 


Lesen Sie die bisherigen kostenlosen Analysen online


 


Lesen Sie auch unsere anderen Artikel auf Stockworld


 


 


Haftungssausschluß


 


Die hier veröffentlichten Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich dem Ergebnis des verwendeten Handelssystems. Inhalte auf www.elliottwaver.de dürfen generell nicht als Beratung aufgefasst werden, auch nicht stillschweigend. Aus rechtlichen Gründen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass alle hier enthaltenen Informationen nach bestem Wissen dargestellt werden, jedoch keinerlei Haftung für die Richtigkeit übernommen wird. Weiterhin stellen die hier besprochenen Anlagemöglichkeiten ausdrücklich keine Anlageempfehlung oder -aufforderung dar sondern spiegeln nur mein eigenes Handeln! www.elliottwaver.de übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Handelsanregungen. Diese stellen in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen.


 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...