Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Donnerschlag: BioNTech-Sensation!




06.10.20 16:25
Finanztrends.info

Liebe Leser,


BioNTech hat heute in den ersten Morgenstunden für eine wahre Sensation gesorgt. Wie ich es einige Male hier beschrieben habe, ist das Unternehmen im Kampf um Impfstoffe recht weit vorne. Das Rennen ist nun noch interessanter geworden. Die Aktie gewann gleich mehr als 11 % und schiebt sich nun sogar in Richtung früherer Allzeithochs nach oben. Eine Nachricht der Charité in Berlin hat den Kurs offenbar beeinflusst.


Uniklinik mit Erfolgen


Dies ist nur indirekt wirksam, aber immerhin hat die Charité die Stimmung an den Märkten verbessert. Dort wird daran gearbeitet, Antikörper herstellen zu können. Es seien erste Erfolge sichtbar.


Der eigentliche Schlag jedoch kam von BioNTech. Das Unternehmen scheint derzeit in die Vollen zu gehen. Immerhin weitet BioNTech nun die Phase III seiner Studie um die Gewinnung des Impfstoffs gegen das Corona-Virus aus. Der Impfstoff wird nun auch in Südafrika getestet.


Bedenkenswert ist, dass das Unternehmen damit zunächst einfach Kosten eingeht. Die Kosten steigen also “freiwillig”. Demnach scheint BioNTech davon überzeugt, auf dem richtigen Weg zu sein.


Der Weg führt offenbar vor allem zu Risikopatienten. BioNTech würde, so heißt es, Personen mit Vorerkrankungen oder einem höheren Alter nicht ausschließen. Das wiederum bedeutet, die Wirksamkeit des Impfstoffs könnte in den Augen von BioNTech ausgesprochen groß sein. Risikopatienten erfolgreich zu schützen wäre ein Geschäftsfeld, das sicherlich nicht mit jedem Impfstoff möglich sein wird.


Die Märkte haben sich dazu entschlossen, dies als Vorschuss aufzufassen. Die Aktie ist mit dem Kurssprung auf 76 Euro nun so hoch wie lange nicht notiert. Im März war das Allzeithoch bei 92 Euro gefallen – dieses Top wiederum rückt nun nahe.


Vielmehr ist das Hoch wahrscheinlich im besten Fall lange nicht das Ende der Fahnenstange. Denn die Aktie ist nun ohne konkrete (!) Erfolgsmeldung bereits so massiv gesprungen. Dies deutet auf das Potenzial, sollte es konkret werden. Bis zumindest Anfang November strebt BioNTech die Zulassung des Impfstoffs an, hieß es noch vor Wochen. Sollte es dazu kommen und zudem auch für Risikopatienten gelten, dürfte der Schlag an den Börsen enorm sein.


Sie sollten umgekehrt wissen, dass Probleme in der Impfstoff-Forschung offenbar gang und gäbe sind. Während solcher Studien kann die Stimmung jederzeit rasch wieder kippen. Insofern ist etwas Vorsicht geboten, mahnen Beobachter. Wer aber zocken möchte, hat hier jetzt beste Chancen, da die Informationslage dichter geworden ist. Insofern stehen die Ampeln sozusagen auf grün. Investieren Sie – falls Sie in diesem Bereich dabei sein wollen – allerdings nur einen kleinen Teil und arbeiten Sie zudem mit Stop-Loss-Limits.



from 


Finanztrends  by  Christian Waffenschmidt


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...