Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Herr Dr. Rettinger

Dollar wieder unter Druck




29.01.09 06:12
Herr Dr. Rettinger

Quelle: http://www.devisen-trader-premium.de

Der US-Dollar geriet in den letzten beiden Tagen wieder unter Verkaufsdruck. Verantwortlich dafür sind vor allem die Pläne der US-Regierung, eine „Bad Bank“ zu gründen, um die Bilanzen der Geschäftsbanken von den faulen Krediten zu befreien. Das wird von einigen als Befreiungsschlag für den Kreditmarkt gewertet. Sogleich stieg die Lust der Anleger auf Risiko und damit auf höhere Renditen. Hochverzinste Währungen wie der Austral- und der Neuseeland-Dollar waren daher gefragt. Gleichzeitig gerieten sowohl der Yen als auch der US-Dollar auf die Verliererstraße. Für beide Währungen gibt es derzeit wenig mehr als null Zinsen. Der Euro profitierte dagegen und legte gegenüber den meisten Währungen zu.

EUR/USD im Aufwind
Egal, was die Motive des Kursanstiegs von EUR/USD tatsächlich sind, die Charttechnik spricht dafür, dass sich die Aufwärtsbewegung noch fortsetzt. Der ausgiebige und erfolgreiche Test der Unterstützungszone bei 1,2780/1,2870 USD hat dafür die Basis geschaffen. Sollte der Widerstand bei 1,3320/30 USD überwunden werden, sind weitere Kursgewinne bis auf 1,3560 USD zu erwarten.


 
EUR/USD (akt. Kurs: 1,3275)
Widerstände:                    1,3320              1,3370           1,3490           1,,3560
Unterstützungen:              1,3200              1,3050           1,3000           1,2870


USD/JPY (akt. Kurs: 89,34)
Widerstände:                    90,00                91,40             92,20             93,50
Unterstützungen:              89,00                88,50             87,80             87,00


USD/CHF (akt. Kurs: 1,1393)
Widerstände:                    1,1500              1,1580           1,1690           1,1730
Unterstützungen:              1,1380              1,1240           1,1200           1,1080


GBP/USD (akt. Kurs: 1,4308)
Widerstände:                    1,4320              1,4400           1,4480           1,4690
Unterstützungen:              1,4250              1,4190           1,4000           1,3920



Erfolgreiche Devisen-Trades wünscht



Ihre
Devisen-Trader Premium Redaktion
http://www.devisen-trader-premium.de

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...