Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading: Update zum DAX30 Index/SP500 Index 6.11.2018




06.11.18 14:30
Devin Sage

Sehr geehrte Leser/Innen,
Technische-X-Analyse.de Trading: Update zu "X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbrief Ausgabe 380 Indizes vom 3.10.2018 veröffentlicht im Technische-X-Analyse.de Trading Mitgliederbereich.
Aufgrund einer Magenoperation und einer körperlichen Arbeitsunfähigkeit bis möglicherweise Anfang Januar 2019, erscheint dieses Update ohne Charts.Ich bitte um Ihr Verständnis.
Analysiert wird der Kassa DAX 30 Index und der Kassa SP500 Index nach X-Sequentials.
DAX Index:Bereits im August 2018 wurde veröffentlicht, dass eine Aufwärtsbewegung bis auf bis auf zunächst 13750 Punkten nur dann zu erwarten sei, wenn die Marke von 12598 Punkten überboten werde.Am 31.8.2018 schloss der DAX Index bei 12364.06 Punkten.Am 2.10.2018 schloss der DAX Index bei 12.287,58 Punkten.Davor fand der DAX30 Index Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 12.356,00 Punkten, mit einem Hoch bei 12.458,30 Punkten.
[Persönliche Anmerkung:Dieses implizierte ein Verkaufssignal, jedoch wurde ab dem 20.10.2018 von einer Positionierung abgesehen, da die Naht an meinem Bauch, nach der obigen, erwähnten Magenoperation, noch nicht verheilt war.Weiterhin muss ich morgen an einer Sitzung am Landgericht Bielefeld teilnehmen.Für eine Positionierung wird weiterhin der zukünftige Kursverlauf abgewartet.Der Verlauf der Technische-X-Analyse.de Performance Kurve erlaubt es mir derzeit nur meine Prognose für den DAX Index von 14000 Punkten für die Technische-X-Analyse.de Mitglieder zu handeln / ein entsprechendes Handelssignal im Technische-X-Analyse.de Trading Mitgliederbereich zu veröffentlichen.Hier konnte ich bislang das Zeitziel nicht ausrechnen]
Am 4.9.2018 wurde veröffentlicht, dass eine Aufwärtsbewegung nur zu erwarten sei, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12352 Punkten per einem 1 Stunden Schlusskurs überboten werde.Die Folgeschlusskurse durften in diesem Fall nicht tiefer liegen, da der DAX Index ansonsten Widerstand an dieser 3/6 X-Sequentials Marke gefunden hätte.Weiterhin wurde erwähnt , dass in früheren X-Sequentials Analysen darauf hingewiesen wurde, dass seit dem Tief bei 11726.62 Punkten am 26.3.2018 eine X-Sequentials X2 Struktur vorläge.Ebenfalls läge eine solche seit dem Hochpunkt vom 23.1.2018 bei 13596.89 Punkten vor.Implikation dessen seien tiefere Kurse bis auf zunächst 11890 Punkten und im Anschluss bis auf 11290 Punkten und 10985 Punkten, gefolgt von einem Kursanstieg bis auf 13930 Punkten.Für dieses Szenario müsse zunächst das Tief vom 15.8.2018 bei 12120.65 Punkten unterboten werden.Link: http://www.devin-sage-txa-trading.org/x-sequentials-analysen-und-prognosen/Überschrift: Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials DAX Index Trading für den 05.09.2018
Entsprechend lag das bisherige Tief auf Tagesbasis bei 11.051,00 Punkten am 26.10.2018.Somit gelten die prognostizierten Kursziele bei 11890 Punkten und 11290 Punkten als erreicht.Das X-Sequentials Kursziel bei 10985 Punkten gilt als knapp erreicht.
3/6 X-Sequentials Prognose Kassa DAX Index:Sofern der Kassa DAX Index die Marke von 11.705,00 Punkten überbieten sollte, befindet sich Unterstützung bei 11.370,00 Punkten bis 11.360,00 Punkten. Hier muss der Kassa DAX Index in Aufwärtsrichtung umdrehen.Maximales Aufwärtspotenzial befindet sich dann bei 12.070,00 Punkten bis 12.080,00 Punkten.Generell liegt aktuell eine Momentumumkehr vor.Dieses wenn mann die Tiefpunkte von Ende August 2017 bis Mitte März 2018 verbindet und diese Linie nach rechts verlängert.Jedoch ist das interne X-Sequentials X7 Muster seit Sommer 2018 derweilen ungültig.Auf Tagesbasis indiziert die aktuelle X-Sequentials Analyse einen Kursrückgang bis auf 10.550,00 Punkten.Eine Momentumumkehr dort wäre gültig.Charts bleiben den Technische-X-Analyse.de Trading Mitgliedern vorbehalten.Ich bitte um Ihr Verständnis.
SP500 Index (Kassa):Schlusskurs am 5.11.2018 bei 5.11.2018 bei 2.738,94 Punkten.Letztes Tief am 29.10.2018 bei 29.10.2018 2.603,54 Punkten.Folgehoch am 2.11.2018bei 2.756,55 Punkten.
X-Sequentials Prognose SP500 Index (Kassa):Es liegt bis dato seit dem Hoch bei 2.940,91 Punkten keine X-Sequentials Momentumumkehr auf Tagesbasis vor.Dieses indiziert eine Abwärtsbewegung bis auf 2.581,00 Punkten.Widerstand zuvor bei 2.763,5 Punkten.Prognose mit tieferen Kursen ungültig, sofern das Hoch vom 17.10.2018 bei 2.816,94 Punkten überboten wird.
Datenquellen:End of Day: ProRealtime.comIntraday: Tradingview.com
Empfohlener Broker:GBE-brokers 
Empfohlene Literatur:1) "Technical Analysis an Stock Market Profits" von Richard W. Schabackar.2) Alles von W. D. Gann
Online Resources:Bis zum Samstag den 10.11.2018 sind meine X-Sequentials Tutorials vorläufig online.Link: http://www.technische-x-analyse.de/index.php/tutorials.html
Mit freundlichen Grüßen,Devin Sage, TXA Tradingwww.Technische-X-Analyse.dewww.Devin-Sage-TXA-Trading.org
powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.341 - 11.353,67 - -12,67 - -0,11% 16.11./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.051 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.341 - -0,11%  16.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2084 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 02:10
21899 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 00:11
278893 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 18.11.18
21812 Der Crash (Original bei Geldma. 18.11.18
299246 QV ultimate (unlimited) 18.11.18
RSS Feeds




Bitte warten...