Weitere Suchergebnisse zu "eBay":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Deutschland, eBay-Land: Plattform bei Onlinehändlern deutlich beliebter als in Großbritannien, USA & Co.




15.07.21 08:13
Stock-World Redaktion

  • 32 % der Top-500-Onlinehändler in Deutschland bieten ihre Produkte auf eBay an
  • In Frankreich sind es nur 8 %
  • 20 Millionen Bürger in Deutschland nutzen eBay, eBay Kleinanzeigen kommt sogar auf 35 Millionen Kunden
  • Über 55 % der Bundesbürger (18+) haben bereits eine Anzeige auf eBay Kleinanzeigen erstellt
  • eBay-Marktplatz erwägt Bezahlung via Kryptowährung

Der Marktplatz eBay erfreut sich in Deutschland besonders großer Beliebtheit. 32 Prozent der Top-500-Onlinehändler bieten ihre Produkte hierzulande dort an. In Großbritannien sind es indes 23 Prozent, in den USA 19 Prozent, in Frankreich lediglich 8 Prozent. Zwar kommt das Portal in puncto Kunden nicht an Amazon heran, doch insbesondere eBay Kleinanzeigen ist immer gefragter. Dies geht aus einer neuen Handelskontor-Infografik hervor.


Etwa 20 Millionen Bürger in Deutschland nutzen eBay. Zum Vergleich: eBay Kleinanzeigen kommt auf 35 Millionen Kunden, wohingegen es im Falle von Amazon 44 Millionen sind. Auch in puncto Umsatzentwicklung hat Amazon die Nase vor eBay. Im Vergleich zum Vorjahr legte Amazon beim Umsatz 38 Prozent zu (eBay 19 Prozent). Auffällig ist auch, dass die Umsatzentwicklung im Falle von eBay deutlich weniger konstant ist. Im Jahr 2019 lag das Plus lediglich bei einem Prozent, 2015 waren es gar Minus 2 Prozent.


Deutlich erfreulicher sieht es bei eBay Kleinanzeigen aus. Etwa 55 Prozent der über 18-Jährigen in Deutschland haben bereits einmal eine Anzeige auf besagter Plattform erstellt. Wie die Infografik aufzeigt, hat eBay Kleinanzeigen beim relativen Google-Suchvolumen aktuell die Nase vor eBay und Amazon (12-Monats-Rückblick).


Unterdessen profitiert eBay von diesem Wachstum nicht mehr vollumfänglich. Anfang 2021 verkaufte der Konzern eBay Kleinanzeigen sowie Mobile.de an den börsennotierten Internetkonzern Adevinta mit Sitz in Norwegen. Allerdings ist eBay Anteilseigner der Skandinavier.


Für Furore sorgte eBay im Frühling mit der Erwägung, künftig Bezahlungen via Kryptowährung zu implementieren. Bereits im Jahr 2013 äußerte sich das Unternehmen positiv zu Bitcoin, wobei mögliche Pläne keine Gestalt annahmen.


Über Handelskontor-News.de

Handelskontor ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Anlegern Nachrichten, Analysen, Infografiken und Anleitungen anbietet.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
68,21 $ 73,41 $ -5,20 $ -7,08% 30.07./23:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2786421030 916529 74,11 $ 45,36 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
57,65 € -6,72%  30.07.21
Berlin 61,11 € -0,37%  30.07.21
München 60,30 € -1,76%  30.07.21
Hamburg 60,11 € -2,05%  30.07.21
Hannover 60,11 € -2,05%  30.07.21
Stuttgart 58,69 € -5,38%  30.07.21
Frankfurt 57,94 € -5,71%  30.07.21
Xetra 58,38 € -5,96%  30.07.21
Düsseldorf 57,63 € -6,79%  30.07.21
Nasdaq 68,21 $ -7,08%  30.07.21
AMEX 68,21 $ -7,17%  30.07.21
NYSE 68,145 $ -7,18%  30.07.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...