Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Post":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Deutsche Post: Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des Kursziels




05.10.20 11:14
Walter Kozubek

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) in neue Höhen ansteigen. Hier die Analyse:


„Rückblick: Die Aktie der Deutschen Post befindet sich seit März 2020 in einer starken Aufwärtsbewegung. In dieser Bewegung zog die Aktie von 19,10 EUR bis 40,12 EUR an. Seit diesem Hoch vom 27. August 2020 konsolidiert der Wert auf hohem Niveau seitwärts. Diese Bewegung lässt sich als Tradingrange zwischen 40,12 EUR und 37,27 EUR ansehen. Von ihrem Charakter her ist die Range bisher neutral geformt. Aufgrund der Position nach einer Aufwärtsbewegung kann ihr ein leicht bullischer Charakter zugebilligt werden. Dass die Aktie dabei den Aufwärtstrend seit 27. März seitwärts verlassen hat, ist bisher ohne Bedeutung.


Ausblick: Gelingt der Aktie der Deutschen Post ein Ausbruch über 40,12 EUR, dann besteht die Chance auf eine weitere Rally in Richtung des Allzeithochs bei 41,36 EUR und später sogar bis 43,19 EUR. Sollte es allerdings zu einem Rückfall unter 37,27 EUR kommen, müsste mit Abgaben bis 34,62 EUR gerechnet werden.“


Kann die Deutsche Post-Aktie, die derzeit bei 39,32 Euro notiert, in den nächsten Wochen tatsächlich auf 43,19 Euro zulegen, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Strike bei 40 Euro 


Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis 40 Euro, Bewertungstag 16.12.20, BV 1, ISIN: DE000MC05SA7, wurde beim Deutsche Post-Aktienkurs von 39,32 Euro mit 1,77 – 1,79 Euro gehandelt.


Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 43,19 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 3,70 Euro (+107 Prozent) erreichen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 36,8373 Euro


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 36,8373 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PD0RHK5, wurde beim Deutsche Post-Kurs von 39,32 Euro mit 0,25 – 0,26 Euro taxiert.


Wenn die Deutsche Post-Aktie in nächster Zeit auf 43,19 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,63 Euro (+142 Prozent) erhöhen – sofern die Deutsche Post-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Post-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Post-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek

powered by stock-world.de


Finanztrends Video zu Deutsche Post


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,89 € 40,61 € -0,72 € -1,77% 26.10./15:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005552004 555200 42,11 € 19,10 €
Werte im Artikel
39,89 minus
-1,77%
1,89 minus
-13,70%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
39,79 € -1,92%  16:08
Frankfurt 39,98 € -1,11%  15:20
Nasdaq OTC Other 48,125 $ -1,27%  23.10.20
Düsseldorf 39,96 € -1,53%  14:52
München 39,94 € -1,53%  15:46
Berlin 39,81 € -1,58%  12:58
Stuttgart 39,89 € -1,70%  15:50
Xetra 39,89 € -1,77%  15:53
Hannover 40,00 € -1,86%  12:14
Hamburg 39,99 € -1,94%  15:19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
26425 Deutsche Post 12:16
6 Streetscooter 16.09.20
  Löschung 30.03.19
  Löschung 18.03.19
  Verkauf im Ausland 11.12.18
RSS Feeds




Bitte warten...