Kolumnist: Feingold-Research

Deutsche Bank und Wirecard – Bärenfalle oder Bullenfalle




07.12.18 06:40
Feingold-Research

Am Montag stellte sich die Rally als Fake heraus – Trump hatte gesprochen und nicht gehalten. Am Donnerstag brachen beim Dax alle Dämme. 10.760 standen am Ende auf der Tafel. Es folgte eine Erholung von knapp 200 Punkten in der Indikation, ausgelöst von Hoffnungen auf Aufschub bei Zinserhöhungen in den USA. Damit ist der Boden bereitet für weitere Erholungen. 

Sie kaufen bitte die WKN PX1NJB – ein hervorragendes Bonuspapier ohne Aufgeld. . Es reicht bereits ein Tweet aus dem Weißen Haus und die Erholung geht weiter. Derzeit ist massiv Negatives eingepreist. Anleger setzen darauf mit dem Turbo HX5SDE auf die Deutsche Bank, MF4YFS auf Daimler und HX1JKE auf Wirecard.


Auf den DAX greifen Sie auch zum offensiv Turbo-Bull MF2AXK oder MF2AX0 als Alternative.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,34 € 2,95 € 0,39 € +13,22% 19.12./14:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HX1JKE3 HX1JKE 9,48 € 0,43 €
Werte im Artikel
2,67 plus
+15,58%
3,34 plus
+13,22%
137,60 plus
+3,89%
0,90 plus
+3,45%
107,23 plus
+0,51%
7,64 minus
-0,07%
1,43 minus
-0,69%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
3,34 € +13,22%  14:31
EUWAX 3,29 € +11,90%  13:24
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...