Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX verarbeitet Wahlergebnis - Zögern heißt die Devise




25.09.17 17:18
CMC Markets

So langsam lassen Anleger das Wahlergebnis auf sich einwirken und ihre Reaktion heißt erst einmal Zögern. Zwar fällt der Euro, aber nur ein wenig – und der Deutsche Aktienindex hatte zum Handelsstart etwas an Boden verloren, das aber wieder aufgeholt. Am Ende weiß jetzt noch niemand, auf welchen Konsens sich eine Jamaika-Koaltion einigen wird – wenn sie denn kommen wird. Die Versorger zeigen heute aber bereits, dass ein harter Schnitt bei der Kohleverstromung Kosten aufwerfen könnte, die den Aktionären nicht schmecken. 
Politische Börsen aber haben kurze Beine und so könnte sich nun auch als Konsens herausstellen, dass die Koalitionsverhandlungen wahrscheinlich Monate dauern werden und dass es bis dahin keine echten neuen Impulse für die Börsen geben wird.  Fakt ist, dass der Trend im DAX aufwärts gerichtet und weiter intakt ist. Verteidigt der Index seine Kursgewinne bis Monatsende, könnte auch der Oktober allen Zyklen und Saisonalitäten zum Trotz ein starker Börsenmonat werden. Denn starke September hat zumindest bislang die Wende aus dem korrektiven Kurs des DAX der Sommermonate gebracht.
powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.561,42 - 12.686,29 - -124,87 - -0,98% 20.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.561,42 - -0,98%  20.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...