Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX nach starken US-Daten im Plus - Euro tritt den Rückzug an




04.08.17 17:47
CMC Markets

Jochen Stanzl, 04. August 2017


Die starken US-Arbeitsmarktdaten vertreiben die Sorgen über eine Abschwächung der US-Wirtschaft. Heute passte dann zur Abwechslung mal alles: ein guter Stellenaufbau, eine niedrigere Arbeitslosenquote und auch endlich anziehende Stundenlöhne. Letzteres ist genau der Grund dafür, dass nun wieder die US-Notenbank auf das Radar der Anleger zurückkehrt. Und zwar mit weiter steigenden Zinsen auf dem Weg zur Normalisierung in der Geldpolitik. Das stärkt den US-Dollar und schwächt den Euro.


Denn die Ursache dafür, dass der Dollar steigt und die Wall Street Probleme hat, ihre Rekordjagd fortzusetzen, kann bei den Zins-Futures gefunden werden. Dort wettet man seit heute wieder mit einer höheren Wahrscheinlichkeit auf fortgesetzte Zinsanhebungen in den USA.



Im Gegenzug war der fallende Euro der Zünder, auf den die Anleger am deutschen Aktienmarkt gewartet haben. Der Deutsche Aktienindex übersprang nach den Daten die Marke von 12.300 Punkten. Sollten nun die vorläufigen Hochs beim Euro erreicht worden sein, könnte auch die Korrektur im DAX vorerst für beendet erklärt werden. Bilderbuchmäßig drehte der Index an der Marke von 12.100 Punkten wieder nach oben.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.165,19 - 12.203,46 - -38,27 - -0,31% 18.08./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 12.952 - 10.175 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.165,19 - -0,31%  18.08.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...