Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

DAX leicht im Plus




13.06.18 15:31
Cornelia Frey

Euwax                                  

- Von Holger Scholze, Börse Stuttgart TV News Redaktion -

An den wichtigsten Börsen in Asien und Europa ist auch einen Tag nach dem historischen Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un keine Begeisterung aufgekommen. Die Anleger warten zur Wochenmitte eher auf neue Nachrichten der großen Notenbanken.

Während der japanische Markt moderat von einem schwächelnden Yen profitierte, ging es an Chinas Handelsplätzen nach dem freundlichen Vortag etwas bergab. In Südkorea fand wegen eines Feiertags kein Aktienhandel statt.

An den Finanzmärkten wird am Mittwoch fest mit einer weiteren Zinserhöhung durch die US-Notenbank Fed um 0,25 Prozentpunkte gerechnet. Nun stellt sich für viele Börsianer die Frage, ob es Amerikas Währungshüter für das laufende Jahr bei insgesamt drei Zinsanhebungen beließen.

Bei der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag zeichnet sich derweil eine richtungsweisende Debatte über ihr milliardenschweres Wertpapierkaufprogramm ab.

Am Freitag entscheiden die Mitglieder der japanischen Notenbank über ihre weitere Geldpolitik. Japans Leitindex Nikkei 225 gewann heute 0,4 Prozent auf 22.966 Punkte und knüpfte damit an seinen jüngsten, moderaten Aufwärtstrend an. Ihm half die anhaltende Schwäche des Yen gegenüber dem US-Dollar, welche Exporte aus Japan in die USA tendenziell begünstigt.

Dagegen sank der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten des chinesischen Festlands um 0,8 Prozent auf 3.795 Punkte. Am Dienstag hatte das Börsenbarometer noch kräftig zugelegt.

Für den vortags moderat gestiegenen Hang-Seng-Index der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong ging es um 0,6 Prozent auf 30.906 Zähler bergab.

Der DAX notiert bei 12.863 Punkten mit 0,2 Prozent im Plus.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.470,19 - 11.472,22 - -2,03 - -0,02% 14.11./14:04
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.051 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.470,19 - -0,02%  14:04
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
21697 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 14:18
41737 DAX trade 14:17
29240 Das Bärengebrüll wird schon w. 14:08
278832 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 14:02
21803 Der Crash (Original bei Geldma. 13:59
RSS Feeds




Bitte warten...