Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX kommt nicht vom Fleck – Optimismus an Wall Street, Skepsis in Frankfurt




17.11.20 09:41
CMC Markets

Die Erfolgsmeldungen aus der Impfstoff-Forschung sind zwar die Zukunftsmusik, die weiter steigenden Infektionszahlen in Europa und den USA aber sind das Hier und Jetzt. Zwar wird an der Börse, wie es immer so schön heißt, eben jene Zukunft gehandelt. Aber wann aus den Studienergebnissen tatsächlich finale Impfstoffe werden, die an die Masse der Menschen verabreicht ein Ende der Pandemie einleiten können, wissen die Anleger nicht. Sie wissen allerdings, dass zwischen heute und dem nächsten großen Schritt zurück in Richtung Normalität der von Politik und Medizinern beschworene „dunkle Winter“ liegt. Das erklärt, warum am vergangenen Montag nach der Nachricht von Biontech/Pfizer noch Euphorie das Geschehen am Aktienmarkt bestimmte, nun aber die Meldungen von Moderna und auch Johnson & Johnson in der Nacht von der Börse lediglich zur Kenntnis genommen werden.
 
Der S&P 500 an der Wall Street allerdings scheint der Zukunft und damit der Zeit nach der Pandemie schon näher zu sein. An der Frankfurter Börse dagegen sind die Anleger sehr viel skeptischer unterwegs. Wie schon im September herrscht im Deutschen Aktienindex bei über 13.000 Punkten scheinbar Höhenangst. Insgesamt findet das Kursgeschehen an den beiden Handelsplätzen im Schatten des euphorischen Montags vergangener Woche statt. Die Volatilität innerhalb der jeweiligen Handelstage ist zwar hoch, übergeordnet aber fehlt die eindeutige Richtung. Das Kursfeuerwerk von vor einer Woche haben die Anleger scheinbar noch immer nicht gänzlich verdaut.
 
Der Elektroauto-Pionier Tesla schafft es endlich in den erlauchten Kreis des S&P 500 Index. Während die chinesische Konkurrenz in Form von BYD, NIO und Geely bei Anlegern in den vergangenen Wochen hoch im Kurs standen, tendierte die Tesla-Aktie maximal seitwärts. Die Tesla-Jäger aus dem Reich der Mitte drohten den Amerikanern davonzufahren. Gut möglich also, dass man hier wirtschaftspolitisch etwas nachhelfen wollte und deshalb die Diskussion über eine Aufnahme in den wichtigsten Börsenindex dieses Mal zu einem anderen Ergebnis geführt hat.

Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.320,58 13.295,84 24,746 +0,19% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.796 8.208
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.320,58 +0,19%  08:25
Xetra 13.289,8 - -0,02%  25.11.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...