Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX könnte stärker unter Druck geraten -,Chinesische Wirtschaft kommt nicht auf die Beine




28.02.19 09:53
CMC Markets

Es wird eng für Donald Trump mit dem Friedensnobelpreis und es wird so langsam aber sicher auch eng für die Bullen am Aktienmarkt. Der US-Präsident hat in Vietnam keinen Erfolg erzielt, weder bei einem Friedensabkommen, noch bei der Frage der atomaren Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel. Die Gespräche sind vorzeitig abgebrochen worden. Das ist ein doppelter Rückschlag für Trump. Aber es ist gut, dass dieses Mal die Dinge so dargestellt werden, wie sie sind. Die ehrliche Kommunikation des Weißen Hauses nach dem geplatzten Gipfel in Hanoi schafft zumindest etwas Vertrauen.


Beunruhigender ist dagegen der heute veröffentlichte Einkaufsmanagerindex aus China, der sowohl unter den Erwartungen des Marktes als auch einmal mehr unter der Schwelle von 50 Punkten und damit in einem Bereich liegt, der auf eine Schrumpfung der Aktivität in der herstellenden Industrie hindeutet. Der Regierung in Peking ist es bislang lediglich gelungen, das Tempo der konjunkturellen Abkühlung zu drosseln. Aber sie schafft es nicht, neues Wachstum zu generieren. Das wirft auch einen Schatten auf die Weltwirtschaft, die offenbar noch nicht das Ende der konjunkturellen Delle gesehen hat, in der sie sich derzeit befindet.

Der Deckel bei 11.500 Punkten im Deutschen Aktienindex hält und das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Bären bald wieder aus ihrem Gehege kommen und den Markt unter Druck bringen. Erneut sind die Finanzmärkte durch das beherzte Eingreifen der Zentralbanken weltweit zunächst in eine Phase niedrigster Volatilität eingetreten. Am deutlichsten sieht man das bei den amerikanischen Staatsanleihen, die Volatilität der Zinsentwicklung ist auf den tiefsten Stand seit mehreren Jahrzehnten eingebrochen. Das muss aber nicht so bleiben. Die Risiken nehmen zu und könnten die vermeintliche Ruhe schnell beenden.
 



Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.041,29 - 12.238,94 - -197,65 - -1,61% 20.05./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.204 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.041,29 - -1,61%  20.05.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2234 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 01:29
11291 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 20.05.19
282784 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 20.05.19
301742 QV ultimate (unlimited) 20.05.19
7088 Banken in der Eurozone 20.05.19
RSS Feeds




Bitte warten...