Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX kämpft um die Unterstützung – Gewinnmitnahmen auf breiter Front




06.12.17 10:22
CMC Markets

Jochen Stanzl, 06. Dezember 2017


Fallende Kurse an der Wall Street und ein darauf folgender breiter Ausverkauf in Asien zwingen den Deutschen Aktienindex heute zu einer Entscheidung. Wenn es der Index bis zum Handelsschluss nicht schafft, sich über der Unterstützung von 12.954 Punkten zu halten, droht zunächst der Rutsch bis auf 12.700 Punkte. Dort wäre dann die Hälfte der Gewinne aus der Sommerrally wieder aufgezehrt.


Es könnte gut möglich sein, dass in diesem Jahr die Weihnachtsrally durch eine Sommerrally ersetzt wurde. Was dann jetzt folgt, wäre eine Fortsetzung der Korrektur. Fakt ist auf jeden Fall, dass das Durchwinken der Steuerreform im US-Senat bislang zum Verkauf genutzt wird. Nach einem starken Jahr nehmen einige Investoren hier erst einmal Gewinne mit.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.524,34 - 11.553,83 - -29,49 - -0,26% 22.10./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.459 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.524,34 - -0,26%  17:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
20169 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 18:18
298966 QV ultimate (unlimited) 18:13
38 QV alles 17:38
278532 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 17:36
39913 DAX trade 16:44
RSS Feeds




Bitte warten...