Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX hält sich vornehm zurück – Gibt es einen Grund dafür?




19.09.17 10:21
CMC Markets

Jochen Stanzl, 19. September 2017


Offenbar will niemand vor der Sitzung der US-Notenbank neue große Positionen im DAX aufbauen. Die Verkleinerung der Fed-Bilanz wird aber wahrscheinlich keine Einbrüche an den Börsen auslösen. Wenn die Markterwartungen erfüllt werden, sprechen wir in den nächsten drei Jahren über geplante Verkäufe von US-Staatsanleihen im Wert von 1300 Milliarden Dollar. Das entspricht lediglich einem Drittel der gesamten Notenbank-Bilanz.


Die US-Notenbank wird diese Verkäufe marktverträglich, langsam und behutsam durchführen, um die Erholung nicht zu gefährden. An der Wall Street treffen Steuerreform-Aussichten auf ein hohes Gewinnwachstum durch Digitalisierung, Elektromobilität und Deregulierung. Donald Trump ist ein Präsident, der aneckt, aber die Zepter-Übergabe von der Geldpolitik zur Fiskalpolitik verteidigen wird.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.123,65 - 13.153,7 - -30,05 - -0,23% 11.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.526 - 11.142 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 13.123,65 - -0,23%  11.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
30372 QuoVadisDax - das Original - . 03:29
1836 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 01:41
19887 Der Crash (Original bei Geldma. 11.12.17
288798 QV ultimate (unlimited) 11.12.17
274292 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 11.12.17
RSS Feeds




Bitte warten...