Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX erleidet Apple-Schock - Prominentestes Opfer des Handelsstreits senkt Prognose




03.01.19 18:10
CMC Markets

Nun ist es passiert: Mit Apple musste das wertvollste und schillerndste Unternehmen unseres Planeten seine hochgesteckten Ziele kassieren und die Prognosen herunterschrauben. Ausgerechnet das China-Geschäft soll die Ursache sein. Die Börsen rund um den Globus reagieren mit deutlichen Abschlägen in der Aktie des Unternehmens, die Investoren trennen sich zudem von den Zulieferern Apples und allem, was in China bislang gute Geschäfte machte. In der Folge stürzen die Börsen ab. Der DAX fällt erneut unter die Marke von 10.500 Punkten.
 
Erste Auguren sehen das Schlimmste voraus und das Geschäftsmodell des iPhone-Herstellers am Ende angekommen. In den vergangenen fünf Jahren kam es zwei Mal zu Bärenmärkten in der Apple-Aktie, d.h. die Papiere verloren von ihrem Hoch mindestens 20 Prozent. Die Korrekturen endeten jeweils mit einem Minus von 46 Prozent in 2013 und 34 Prozent im Jahr 2016. In beiden Fällen ist es dem Unternehmen gelungen, neue Einnahmequellen zu eröffnen, zum einen über die Cloud-Dienste und zum anderen über die iPhone-Serien. 
 
Damit dürfte Apple das bislang wohl prominenteste Opfer des Handelsstreits zwischen den USA und China geworden sein. Es bleibt also abzuwarten, wie sich dieser Konflikt weiter entwickelt. Gibt es hier zeitnah eine Lösung, könnte das dann das ersehnte Licht am Ende des Tunnels für die Apple-Aktie, die Weltwirtschaft und damit auch den Deutschen Aktienindex sein. 
 


Disclaimer

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Apple


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.260,07 - 12.227,85 - 32,22 - +0,26% 19.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 12.887 - 10.279 -
Werte im Artikel
12.260 plus
+0,26%
202,59 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.260,07 - +0,26%  19.07.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15935 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 01:37
1021 Banken & Finanzen in unserer . 21.07.19
22222 Der Crash (Original bei Geldma. 21.07.19
283605 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 21.07.19
7155 Banken in der Eurozone 21.07.19
RSS Feeds




Bitte warten...