Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX baut Widerstand bei 11.400 Punkten - Rezessionsangst nimmt zu




04.12.18 18:08
CMC Markets

Die sogenannte Zinsstrukturkurve, die das Verhältnis zwischen kurz- und langlaufenden Anleihen beschreibt, sendet in den USA ein Warnsignal. Die Zinsen für zweijährige US-Staatsanleihen liegen bereits über denen für fünfjährige Anleihen und drohen nun auch über die für zehnjährige Papiere zu steigen – das erste Mal seit 2007. Das auch als „inverse Zinskurve“ bezeichnete Verhältnis indiziert, dass die Weltwirtschaft im Sommer 2019 ganz anders aussehen könnte als heute. 
 
Das Unvermögen der weltweiten Börsen, im Jahresverlauf neue Hochs auszubilden, spiegelt diese steigende Rezessionsangst bereits wider. Das ist auch der eigentliche Grund, warum die US-Notenbank die geldpolitischen Zügel lockerer lässt. Ihr sind die Hände gebunden. Sie will nicht den Fehler machen, in eine Rezessionsgefahr hinein dem Markt noch mehr Liquidität zu entziehen. Das aber genau beabsichtigt die Europäische Zentralbank. Die Wahrscheinlichkeit nimmt allerdings immer mehr ab, dass ihr das gelingen wird. 
 
Sollte sich im Verlauf der kommenden Wochen und Monate die Zinskurve nun vollständig invertieren, dürften Risikovermögenswerte wie Aktien noch stärker gemieden werden. Denn in wirtschaftlich schwächer werdenden Zeiten kommen auch die Gewinnperspektiven der Unternehmen zurück. Und damit würden die bereits teuer erscheinenden Aktien noch teurer werden.

Der Deutsche Aktienindex scheint bei 11.400 Punkten einen ziemlich starken Widerstand auszubilden. Bestätigt sich dieser, könnte ein Test der Jahrestiefs bei gut 11.000 Punkten bald ins Haus stehen.


Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10.788,09 - 10.810,98 - -22,89 - -0,21% 07.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 10.762 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 10.788,09 - -0,21%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...