Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Christoph Geyer

DAX - Wieder oben dran gelaufen




23.08.17 10:19
Christoph Geyer

Offenbar ist es gar nicht so schwer eine positive Marktstimmung zu erzeugen. 1,35% Anstieg oder über 163 Punkte Zugewinn und die Sorgen und Ängste der vergangenen Handelstage sind verfolgen. Da stört es auch nicht, dass ein solch schöner Handelstag nicht von der Masse der Marktteilnehmer getragen wurde. Die Mehrheit scheint nämlich noch immer einen gewissen Respekt vor der Aufnahme eines neuen Aufwärtstrends zu haben. Wie anders sollte man das mangelnde Handelsvolumen sonst verstehen. Hätte die Mehrheit die Angst beim nächsten Aufschwung nicht dabei tere


zu sein, würde an einem Tag wie gestern gekauft werden, koste es was es wolle. Dies ist aber offenbar nicht der Fall gewesen. Der DAX ist jedenfalls genau an die obere Trendkanalbegrenzung gelaufen und hat dort den Handelstag abgeschlossen. Nun stellt sich die Frage, wie es weitergehen wird. Der Stochastik-Indikator bewegt sich im neutralen Bereich und gibt keine Hinweise auf die weitere Tendenz. Der MACD-Indikator ist an seiner Triggerlinie wieder nach oben abgeprallt. Dies bedeutet für sich genommen zunächst ein kurzfristiges letztes Kaufsignal. Daraus könnte der Versuch eines Ausbruchs aus dem Trendkanal entstehen. Es ist allerdings fraglich, ob dieser Ausbruch nachhaltig sein wird und ob die Kraft ausreicht auch den Widerstand bei knapp über 12.300 Punkten zu erreichen oder gar zu überwinden. Sollte dies der Fall sein, würde sich Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von ca. 12.600 Punkten eröffnen. Scheitert der deutsche Aktienindex an der Trendlinie oder fällt zum Handelsende wieder unter diese, ist mit einem erneuten Ausloten der 12.000er-Marke zu rechnen.



Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH


Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise am Ende des Dokuments.


 


Online Seminar 1x1 der Chartanalyse – nächste Termine

 


 


Nachfolgend finden Sie die nächsten Termine für die Online Seminare mit Christoph Geyer. Eine Anmeldung zu den genannten Terminen ist bereits möglich.


Im zweiten Teil des Seminars sind Sie herzlich eingeladen, unserem Analysten Aktien oder Indices zu nennen, die er live für Sie analysiert. Durch diese individuellen Erläuterungen wird sich Ihr Wissen zum Thema Chartanalyse weiter verbessern.


 


 


Datum


 


Thema


 


Link zur Anmeldung


 


11.09.2017


 



 


 


 


 


 


Das 1x1 der Chartanalyse Live-Analyse


 


Crashs an den Börsen kommen nie mit Ankündigung. Auslöser sind Ereig- nisse, die vorher niemand oder nur sehr wenige Marktteilnehmer auf dem Schirm hatten. Es ist der Überraschungseffekt und der Herdentrieb, der zu außergewöhnlichen Bewegungen an den Märkten führt.


Herr Geyer wird in diesem Online-Seminar einige historische Markteinbrü- che beleuchten und in einen Kontext zur Technischen Analyse setzen. Im zweiten Teil wird wie immer die beliebte Live-Analyse von Einzelwerten auf Zuruf erfolgen.


 


https://seminare.commerzbank.de/w/250776


 


 


Wichtige Hinweise


 


Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.


Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Kein Angebot; keine Beratung


Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.


 


Darstellung von Wertentwicklungen


Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beein- flusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.


 



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.995,06 - 13.003,7 - -8,64 - -0,07% 17.10./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.037 - 10.175 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.995,06 - -0,07%  17.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1800 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 02:03
22527 DAX trade 17.10.17
9285 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 17.10.17
19646 Der Crash (Original bei Geldma. 17.10.17
286860 QV ultimate (unlimited) 17.10.17
RSS Feeds




Bitte warten...