Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX im Übernahmemodus - US-Notenbank weckt die Fantasie




21.09.17 10:13
CMC Markets

UniCredit und Commerzbank, Fortum und Uniper, Telekom und Sprint, Tata und Thyssenkrupp – das Übernahmekarussell dreht sich im DAX. Der Bund favorisiert offenbar auch eine deutsch-französische Lösung für die Commerzbank. Die Übernahmefantasie erzeugte so richtige Euphorie allerdings erst gestern, nachdem Janet Yellen gesprochen hatte. Die US-Notenbank überraschte mit der Ankündigung, die Leitzinsen noch einmal in diesem Jahr anheben zu wollen.


Janet Yellen bezeichnete die tiefe Inflation in diesem Jahr als Mysterium und liefert damit fast schon eine Blaupause für Mario Draghi, es ihr gleich zu tun. Auch von der EZB könnten wir ähnliche Töne hören, wenn sie im nächsten Monat ihr Anleihekaufprogramm drosselt. Bei den Bankaktien gibt es ein scharfes Reversal. Die Erwartung steigender Zinsen und die Übernahmegerüchte um die Commerzbank haben die schlechte Stimmung von gestern umgekehrt.


Der Euro geht nun deutlicher zurück. Mario Draghi hat bei 1,20 US-Dollar verbal interveniert und der Markt scheint dies zu akzeptieren. Auch dadurch scheint im EUR/USD bei 1,20 der Deckel drauf zu sein. Ob der DAX nach der Rally gestern Abend heute noch zu weiteren Kursgewinnen in der Lage sein wird, muss sich zeigen. Technisch wurde mit der Rally auf 12.650 Punkte im gestrigen nachbörslichen Handel bereits das große technische Kursziel aus dem Doppelboden im August abgearbeitet.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.430,88 - 12.326,48 - 104,40 - +0,85% 21.09./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.430,88 - +0,85%  21.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...