Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: RuMaS

DAX: Traumstart ins neue Börsenjahr!




07.01.18 13:09
RuMaS

So lieben wir das! Der DAX hat unsere Zielmarke nach unten nur um 66 Punkte verfehlt. Am 17.12. hatten wir im RuMaS Express-Service u.a. geschrieben: „Die 13.000 Punkte-Linie hat in der vorigen Woche zwar gehalten, aber das Risiko auf 12.700/12.500 Punkte abzufallen, ist noch nicht vom Tisch. Erst wenn der Index oberhalb von 13.260 Punkten den Handel beendet, könnte das einen gewissen Optimismus hervorrufen. Es bleibt also abzuwarten mit welchen Signalen die neue Handelswoche gestartet wird. Wer die Indizes im Blick hat, könnte mit einer Cash-Reserve und starken Hebeln wieder zu den Gewinnern gehören.“


 


Diejenigen, die diesem Rat gefolgt sind, konnten schon in der Weihnachtswoche die ersten starken Gewinne mit Short-Trades unter Einsatz von hohen Hebeln realisieren und am 29. Dezember ging es noch einmal ordentlich nach unten. Als erste Zielmarke hatten wir 12.700 Punkte gesetzt, die fast erreicht wurden. Wer die Gegenbewegung am 02. Januar nach dem Tief bei 12.766 Punkten rechtzeitig erkannt hat, konnte wieder starke Hebel für einen Long-Trade einsetzen und bis zum 05. Januar satte Gewinne einfahren. Auf dieses Szenario hatten wir Sie schon vor einigen Wochen hingewiesen und immer wieder betont, dass man eine Cash-Reserve bereithalten muss, um mit starken Hebel-Zertifikaten auf die Bewegungen in den Indizes reagieren zu können.


 


Der TecDAX hatte die vermutete Seitwärtsbewegung zunächst fortgesetzt, schloss sich aber dem starken Aufwärtstrend am 02. Januar an. Auch hier konnte man mit mehr als 100 Punkte dabei sein. Für den Dow Jones hatten wir in unserer Stellungnahme an die Abonnenten am 31. Dezember u.a. geschrieben: „Der Dow Jones steht im Risikobereich von 24.700 Punkten und eine kleine Unterstützung liegt bei 24.500 Punkten. Die Chance auf eine Gegenbewegung ist aber nicht gering und man sollte zum Wochenauftakt genau beobachten was passiert. Hier könnten starke Gewinne mit entsprechenden Hebeln lauern.“ Auch diese Prognose ist eingetroffen.


 


Den starken Gewinnen konnte sich auch der Nasdaq 100 nicht entziehen. Die von uns beschriebene Marke bei 6.450 Punkten wurde nur geringfügig nach unten durchbrochen und die positive Börsenstimmung hat den US-Technologieindex gerade noch rechtzeitig erreicht. Manchmal braucht man zwar etwas Mut zu einem ganz harten Trade mit einem hohen Hebel, aber wenn man die Charts ständig im Auge hat und einen „Teil des Pulvers“ für solche Trades trocken gehalten hat, wird es sicher auch in der nächsten Woche gute Chancen für erfolgreiche Trades geben.


 


Man konnte aber selbstverständlich nicht nur mit starken Hebeln auf die Indizes in den vergangenen Tagen und Wochen viel Geld verdienen, sondern gleichermaßen mit Einzelwerten. Mit unseren Trading-Tipps im RuMaS Express-Service konnten wir einige satte Volltreffer melden und wer bisher nicht den Mut zu solchen Hebel-Produkten hatte, sollte sich für das neue Jahr vornehmen es wenigstens mal zu versuchen. Mit den täglichen Börsentipps im Express-Service können auch mutige Anfänger zu den Gewinnern gehören. Sie haben die Wahl ob Sie mit den Aktien ins Rennen gehen oder die vielen Chancen mit Hebel-Zertifikaten nutzen.  Probieren Sie es einfach mit einem Abo des RuMaS Express-Service.


 


Wir lassen uns von der Situation in den Indizes nicht verunsichern und setzen weiter auf unsere erfolgreiche Trading-Strategie, mit der wir unsere Abonnenten täglich im RuMaS Express-Service und an jedem Sonntag in den RuMaS Trading-Tipps überzeugen. Die Verlängerungen der Abos und die ständig steigende Zahl der Nutzer unserer Premiumangebote zeigen uns, dass unsere Börsentipps angenommen werden, die Leser uns ihr Vertrauen schenken und die Abonnenten mit unseren Tipps Geld verdienen.


 


Der RuMaS Express-Service bietet übrigens auch für Anleger mit einem kleinen Anteil „Zockerblut“ täglich interessante Trading-Ideen mit Knockout-Hebel-Zertifikaten. Unsere Trading-Chancen enthalten konkrete Einstiegskurse, sie enthalten die WKN der Aktie und auch die WKN und alle Daten für ein eventuell alternativ vorgeschlagenes Hebel-Produkt, mit dem man den Gewinn so richtig aufpeppen kann. Börsengewinne machen ist eine Frage des Erkennens von Chancen und des richtigen Einstiegskurses. Wie gut unsere Einschätzungen sind, können unsere Leser und vor allem die Abonnenten in jeder Woche an einigen Treffern und Volltreffern erkennen. Mit dem RuMaS Express-Service können auch Anfänger zu Börsengewinnern werden. Probieren Sie es einfach mal aus!



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.430,88 - 12.326,48 - 104,40 - +0,85% 21.09./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.430,88 - +0,85%  21.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...