Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Philip Hopf

DAX Trading - Long oder Short, was steht an?




08.10.20 11:13
Philip Hopf

 



Der DAX eröffnete die Handelssitzung am gestrigen Mittwoch weitgehend flach, während unter den Anlegern die Besorgnis über die Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft weiterhin vorherrscht. US-Präsident Donald Trump hatte die Regierung und seine Partei am Vorabend angewiesen, bis nach der Wahl nicht mehr mit den Demokraten über weitere Hilfsmaßnahmen für die Bewältigung der Viruskrise zu verhandeln.


Wir gehen in beiden hinterlegten Szenarien zwar noch einmal von einer anstehenden Aufwärtsbewegung in Richtung 13000 Punkte aus, müssen jedoch mit 40% nach wie vor mit einplanen, dass der Markt im Anschluss noch einmal in die Tiefe rauscht. Solange die Bullen unter 13304 Punkten notieren, bleibt das hinterlegte Abwärtsszenario in Richtung 11500 – 10500 Punkte bestehen.


Ein Bild, das drinnen, Monitor, Fernsehen, Bildschirm enthält.

Automatisch generierte Beschreibung


 Wir nach wie vor Netto Long und stehen mit ca. 3400 Punkten im Plus: 


Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung


Was bedeutet das für unseren Handel?


Wir halten was eine Neuplatzierung angeht aktuell die Füße Still, wir werden weder einer weitere Long noch eine Short Position eingehen, solange der Markt keine klare Richtung zeigt. Sollten wir ausbrechen würden wir eine Long Position eingehen. Bei einem unterschreiten mit zunehmendem Momentum hätten wir die Möglichkeit einen Short mit immerhin 2000-2800 Punkten Potenzial einzugehen. 


Sobald unsere Indikatoren anschlagen, verschicken wir gerne auch an Sie eine Mail mit allen Daten zum Einstieg.


Wie können wir Ihnen dabei helfen von dieser Situation zu profitieren?


Ganz einfach:


Jeder Abonnent bekommt von uns einmal täglich umfangreiche Analysen zu den Metallen, Indizes  diversen Rohstoffen, Aktien und Forexwerten. Da wir uns nicht nur als Analysehaus, sondern auch als Handelssignaldienst verstehen, erhält jeder Abonnent zusätzlich zu unseren Analysen zu jeder Position, die wir eingehen oder verändern (Stoppplatzierung, Gewinnmitnahme, Nachkäufe), eine so genannte Kurznachricht via Mail.


Das bedeutet, Sie können für alle von uns analysierten Märkte das Positionsmanagement erhalten. Überzeugen Sie sich selbst!


Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.516,25 11.952,91 -436,665 -3,65% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.796 8.208
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
11.516,25 -3,65%  21:52
Xetra 11.560,51 - -4,17%  17:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...