Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Christoph Geyer

DAX: Technische Marktanalyse vom 09.05.2018




09.05.18 09:28
Christoph Geyer

Der DAX ist mit wenigen kräftigen Schüben in die alte Unterstützungszone hineingelaufen, die jetzt zur Widerstandszone geworden ist. Die Umsatztätigkeit hat dabei eher abgenommen. Wenn man ein Fibonacci-Retracement vom letzten signifikanten Top im Januar zum letzten signifikanten Tief Ende März berechnet, notiert der deutsche Leitindex jetzt genau an der 61,8%-Prozent-Marke.

Der neu gebildete kurzfristige Aufwärtstrend der Ende April begonnen hatte ist noch intakt. Gestern bestand zwar zeitweilig die Gefahr, dass dieser Trend gebrochen wird, zum Handelsende konnte dieser Bruch aber verhindert werden. Wenn es die Marktteilnehmer schaffen, über die Widerstandszone und damit über das Fibonacci-Retracement zu steigen, eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von rund 13.150 Punkten.

Allerdings spricht die zyklische Betrachtung gegen einen weiteren Anstieg dieser Ausprägung. Die Indikatoren geben gleichwohl noch keine Warnsignale, sodass der Trend noch etwas weiter laufen kann. Spätestens wenn ein Trendbruch erfolgt, sollte allerdings schnell gehandelt werden, da dann wieder einige 100 Punkte nach unten zu erwarten sind.




Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.561,42 - 12.686,29 - -124,87 - -0,98% 20.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.561,42 - -0,98%  20.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
14020 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 00:50
296836 QV ultimate (unlimited) 00:42
21335 Der Crash (Original bei Geldma. 21.07.18
11181 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 21.07.18
277275 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 21.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...