Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX im Plus - Etwas still und fast schon unheimlich




05.09.17 10:48
CMC Markets

Gemischte Vorgaben für den heutigen Dienstag: Während die asiatischen Börsen teilweise leichte Abschläge verbuchen mussten, waren chinesische Aktien aufgrund eines stärker als erwartet gestiegenen Caixin- Einkaufsmanagerindex gesucht. Zudem schieben Mut machende leicht positive Futures für den Start an der Wall Street den Deutschen Aktienindex zum heutigen Handelsstart weiter nach oben. Und das obwohl das Risiko einer militärischen Eskalation im Nordkorea-Konflikt in der Luft liegt. Die Situation an der Börse darf damit als etwas still und fast schon unheimlich bezeichnet werden.


Wir befinden uns jetzt im Börsenmonat September, der bekanntermaßen zu den schwächsten des Jahres zählt. An einem Punkt angekommen, wo der US-Markt seit Monaten ohne eine nennenswerte Korrektur steigt und die politischen Spannungen wohl am Höhepunkt angekommen sind, erscheint eine Herbstkorrektur oder gar ein Crash möglicherweise vorprogrammiert. Die Börsen sind jetzt an einer „Friss oder stirb’!“-Marke angekommen, an der es wahrscheinlich nicht in dieser bislang ruhigen Art und Weise weitergehen, sondern der Markt ein weiteres Extrem abrufen wird: Crash oder „Kapitulationsrally“ der Crashpropheten.


Der Rohstoff Kupfer, ebenfalls als Wirtschaftsbarometer bekannt, kann seinen starken Anstieg der vergangen Wochen bestätigen und legt weiter zu. Das Verhältnis Gold zu Kupfer zeigt ebenfalls eine steigende Tendenz und wurde bereits von „Anleihen-Guru“ Jeffrey Gundlach als ein Indiz für inflationäre Tendenzen gewertet. Derzeit sind diese jedoch noch nicht in Zahlen zu erkennen, so dass sich die Europäische Zentralbank am Donnerstag wohl weiter in Geduld üben muss, ihr selbst auferlegtes Ziel einer Inflation von zwei Prozent zu erreichen. Mario Draghi muss sich  damit erneut als Jongleur zwischen „Quantitative Easing“ (QE) und Tapering beweisen, um den rasanten Anstieg des Euro im Griff zu behalten.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.153,56 - 13.167,54 - -13,98 - -0,11% 22.11./10:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.526 - 10.403 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 13.150,13 - -0,13%  10:02
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
25526 DAX trade 10:15
287856 QV ultimate (unlimited) 10:13
10309 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 10:01
274034 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 08:31
19821 Der Crash (Original bei Geldma. 07:52
RSS Feeds




Bitte warten...