Weitere Suchergebnisse zu "Dow Jones Industrial Average":
 Indizes      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: RuMaS

DAX, Dow Jones und Nasdaq 100: 3 Treffer an einem Tag! Mehr geht nicht!




11.08.17 08:22
RuMaS

Am Mittwochabend hatten wir die Abonnenten des RuMaS Express-Service auf mehrere Trading-Chancen für starke Trades auf fallende Kurse im DAX, Dow Jones und Nasdaq 100 hingewiesen. Für alle drei Indizes hatten wir konkrete Einstiegspunkte und dafür Hebel-Zertifikate genannt, mit denen erfahrene Trader mit hohem Risikobewusstsein schöne Gewinne einfahren können. Wir halten dabei das Risiko bewusst überschaubar, denn wir wollen selbstverständlich nicht, dass unsere Abonnenten Geld verlieren.

Der Titel unseres Artikels zu den Indizes lautete: „DAX, Dow Jones & Co.: Sehen wir eine kleine Korrektur oder einen Crash?“ Wir hatten unsere Meinung deutlich gesagt und angemerkt, dass insbesondere die Entwicklung der US-Indizes in diesem Jahr bisher außerordentlich war und mindestens eine Konsolidierung oder eine kleine Korrektur angesagt ist. Für den DAX hatten wir eine exakte Bandbreite beschrieben, in denen sich der Index bewegen darf und darauf hingewiesen auf welche Punkte sehr genau zu schauen ist. Zu den US-Indizes hatten wir u.a. geschrieben: „Man muss allerdings kein Statistiker oder Börsenguru sein, um stündlich darauf zu warten, dass die US-Indizes eine kleine Schwäche zeigen.“ Dieser Punkt scheint jetzt gekommen zu sein.

Alle drei von uns genannten Einstiegspunkte wurden erreicht und wer gut aufgepasst hat und sich vielleicht schon den vorbörslichen Handel in den USA angeschaut hat, konnte frühzeitig einsteigen und mit den starken Hebeln schöne Tagesgewinne einfahren. Für den DAX muss jetzt die 12.000-Punkte-Marke einen Halt bieten, sonst könnte es zunächst bis 11.850 oder 11.800 Punkte nach unten gehen. Im Dow Jones findet man eine kleine Unterstützung bei etwa 21.900 Punkten und wenn die gerissen wird, kann es auch bis 21.500 Punkte nach unten gehen. Im Nasdaq 100 ist die Fallhöhe am Größten, obwohl wir im Moment noch nicht davon ausgehen, dass es bis auf die Unterstützung bei 5.580 Punkten nach unten geht. Im Bereich von 5.820/5.840 Punkten wäre eine erste kleine Chance für eine Gegenwehr. Wann wir mit welchen Hebel-Zertifikaten wo einsteigen würden, erfahren Sie, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23.526,18 $ 23.590,83 $ -   $ 0,00% 22.11./22:39
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2605661048 969420 23.618 $ 19.000 $
Werte im Artikel
13.024 plus
+0,07%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Indizes US 23.526,18 $ -0,27%  22.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
287892 QV ultimate (unlimited) 10:16
  NextEranergY 10.11.17
26 16 Jahresvergleich zeigt: DOW. 08.11.17
  Löschung 30.09.17
68 Dow Jones bald 20000 Punkten 13.09.17
RSS Feeds




Bitte warten...