Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Holger Steffen

DAX: Nach dem Dammbruch




12.10.18 08:52
Holger Steffen

Mit dem jüngsten Kursrutsch hat der DAX viel Porzellan zerbrochen. Den
aktuellen Problemen ist der Index aber zumindest kurzfristig
möglicherweise zu weit vorweg gelaufen. In den letzten zwei Jahren hat
sich beim DAX ein großes Top in Form einer Schulter-Kopf-Schulter
ausgebildet. Die Nackenlinie für den Abschluss – der wichtigste
Signalgeber – lag zwischen 11.700 und 12.000 Punkten.
Diese wurde mit dem jüngsten Kursrutsch durchbrochen, damit hat der DAX
ein neues Verkaufssignal generiert. Dafür gab es keinen einzelnen
Anlass, sondern die Entwicklung ist das Ergebnis multipler
Belastungsfaktoren: die schwelenden Handelskonflikte, steigende Zinsen
in den USA (und dadurch mitverursachte Turbulenzen in den Emerging
Markets), die immer drängendere Brexitfrage, die Fliehkräfte in der EU
mit Italien als aktuellem Spaltpilz – und nicht zuletzt der hartnäckige
Abwärtstrend der europäischen Industrie-Frühindikatoren seit dem
Jahresanfang.

Als der Dow Jones und die Nasdaq kürzlich ihre kurzfristigen
Aufwärtstrends gebrochen haben, gab es für den DAX kein Halten mehr.
Seit dem Zwischenhoch aus dem September hat der Index infolgedessen in
der Spitze mehr als 900 Punkte verloren. Kurzfristig ist er damit
überverkauft. Dennoch könnte es in naher Zukunft ungemütlich bleiben,
denn die Verunsicherung ist nun stark gestiegen. Aber mit Sicht auf zwei
bis vier Wochen könnten sich die aktuellen Kurse als Kaufgelegenheit
entpuppen. Wir empfehlen einen Einstieg in mehreren Tranchen und Käufe
an schwachen Tagen. Wegen der Topformation beim DAX handelt es dabei
aber um eine kurzfristige Spekulation auf eine Gegenbewegung.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10.788,09 - 10.810,98 - -22,89 - -0,21% 07.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 10.762 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 10.788,09 - -0,21%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...