Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: X-markets Team

DAX Analyse: Warten auf die EZB




14.06.18 09:11
X-markets Team

Es bleibt dabei - die Aktienmärkte bewegen sich weiter in einer engen Range, was auch an den beiden Notenbanksitzungen in den USA bzw. der Eurozone liegen dürfte. Das Treffen der Fed haben wir bereits hinter uns, der Leitzinsentscheid der EZB steht dafür heute Mittag ab 13.45 Uhr auf dem Programm. Für den DAX hieß das gestern zunächst "Augen zu und durch", der Index beschränkte sich bei seinem Auftritt auf eine Kursspanne zwischen 12.781 und 12.906 Zählern, wobei per saldo ein Plus von 0,4% zu Buche stand:

Mit der Rückkehr in die November-Seitwärtsrange per Handelsschluss haben die deutschen Blue Chips immerhin die erste Fleißaufgabe erfüllt; gelingt heute auch der Sprung über die Volumenkante bei 12.925 und/oder das alte Juni-Top bei 12.952 Punkten, könnte ein schneller Sprint bis an die wichtige 13.000er-Schwelle initiiert werden. Darüber wartet dann das Zwischenhoch bei 13.041, bevor sich im Anschluss weiteres Aufwärtspotenzial bis an das Mai-Top bei 13.204 Zählern ergeben würde. Doch die Rechnung sollte nicht ohne die Unterseite gemacht werden: 


Sollte der DAX nämlich wieder nach unten abdrehen (worauf die schwächere Vorbörse hindeutet), richtet sich der Blick sofort auf die untere Begrenzung der Seitwärtsrange. Fallen die Kurse dort durch, geht das Spiel von vorne los - im nächsten Schritt dürfte dann die Haltezone um 12.750 inklusive der 200-Tage-Linie auf den Prüfstand gestellt werden, bevor eine Etage tiefer die Schlüsselhaltestelle an der 12.600er-Marke erneut auf ihre Haltbarkeit getestet werden könnte.




Herausgeber: Deutsche Bank AG/X-markets.

Für den Inhalt der Publikation ist ausschließlich die angegebene Quelle Prime Quants GbR verantwortlich. Bezüglich weiterer Informationen und der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird zudem auf die Homepage des für die Erstellung der jeweiligen Ausgangsanalyse verantwortlichen Unternehmens verwiesen (www.prime-quants.de). Die Deutsche Bank AG übernimmt für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität der Informationen keine Gewähr.
Datenlieferant für diesen Service ist die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH. Die Charts werden mit der Analysesoftware Investox (www.investox.de) erstellt.
Disclaimer
© Deutsche Bank AG 2016, Stand: 01.09.2017.
Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung.
Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Basisprospekten, nebst etwaiger Nachträge, sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen zu entnehmen. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Anleger können diese Dokumente sowie Kopien der Satzungen und die jeweiligen, zuletzt veröffentlichten Jahres- und Halbjahresberichte bei der Deutsche Bank AG, Mainzer Landstrasse 11-17, 60329 Frankfurt am Main (Deutschland) kostenlos in Papierform und deutscher Sprache erhalten und unter www.xmarkets.de herunterladen.
Wie im jeweiligen Basisprospekt erläutert, unterliegt der Vertrieb der in dieser Publikation genannten Wertpapiere in bestimmten Rechtsordnungen Beschränkungen. So dürfen die hierin genannten Wertpapiere weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den USA, Großbritannien, Kanada oder Japan, sowie seine Übermittlung an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässige Personen, sind untersagt.
Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Die Marke DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutschen Börse AG.
Die in diesem Dokument genannten Wertpapiere werden in keiner Weise von den Lizenzgebern der hier aufgeführten Indizes gesponsert, empfohlen, verkauft oder beworben. Die Lizenzgeber der hier aufgeführten Indizes geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Ergebnisse, die durch die Nutzung ihrer Indizes und/oder der Indexstände oder in anderer Hinsicht an einem bestimmten Tag erzielt wurden.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.353,67 - 11.412,53 - -58,86 - -0,52% 15.11./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.051 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.353,67 - -0,52%  15.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2083 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 01:47
21792 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 15.11.18
41890 DAX trade 15.11.18
6986 Banken in der Eurozone 15.11.18
21805 Der Crash (Original bei Geldma. 15.11.18
RSS Feeds




Bitte warten...