Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: X-markets Team

DAX Analyse: Kalte Dusche für die Bullen




10.11.17 09:15
X-markets Team

Dass angesichts der Fülle an Unternehmenszahlen, die am gestrigen Donnerstag veröffentlicht wurden, reichlich Bewegungspotenzial vorhanden sein würde, hatte man erwartet. Dass der DAX aber dergestalt in die Knie geht - das Minus von 1,5% stellt den größten Tagesverlust seit dem 21. Juli dar - überraschte dann doch. Dabei rutschte der Index zur Schlussglocke fast punktgenau an die obere Kante des Gaps vom 27. Oktober, das nachbörslich sogar noch geschlossen wurde. Das heißt:

Innerhalb der gestrigen Sitzung hat der DAX gleich mehrere Chartmarken nach unten gerissen und das bullishe Setup damit zunächst in den Hintergrund gedrängt. Stattdessen gilt es nun, den Bereich um 13.100/13.095 genau im Auge zu behalten, denn fallen die Kurse auch unter diesen Halt, ist eine Ausweitung der Verkäufe bis an die 13.000er-Marke denkbar. Darunter würden bereits die altbekannten Unterstützungen bei 12.952 und 12.912 in den Fokus rücken, die zuletzt Ende Oktober eine Rolle spielten. 


Demgegenüber könnte auf der Oberseite jetzt durchaus eine Gegenbewegung starten, die dann als trendbestätigendes Pullback gewertet werden dürfte, wenn die Kurse in schneller Reihenfolge die zahlreichen Chartmarken auf dem Weg nach oben zurückerobern. Zu nennen sind da zunächst die kleine Volumenspitze bei 13.210/13.220 und die Schlüsselstelle bei 13.341, bevor die 13.400er-Barriere noch einmal auf die Kurse wartet.


1.Chart DAX



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.553,83 - 11.589,21 - -35,38 - -0,31% 19.10./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.459 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.553,83 - -0,31%  19.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
26 Dax strong buy: 15000 Ende 2. 01:27
278525 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 20.10.18
20113 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 20.10.18
39870 DAX trade 20.10.18
31 QV alles 20.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...