Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: X-markets Team

DAX Analyse: Bullen brauchen mehr Kraft




06.12.17 09:01
X-markets Team

Nach dem eindrucksvollen Comeback vom Vortag fehlte den DAX-Bullen am gestrigen Dienstag die Kraft, um neue Akzente auf der Long-Seite zu setzen. Dennoch gelang es, die Bären in Schach zu halten - nach zwischenzeitlichen Verlusten bis zum Tagestief bei 12.961 erholten sich die Blue Chips kurz vor Handelsschluss und dämmten das Minus auf marginale 0,1% ein. Dennoch heißt es nun, wachsam zu bleiben:

Fällt die zum Wochenbeginn angestoßene Erholung jetzt wieder in sich zusammen (wonach es vorbörslich aussieht), droht ein neuerlicher Rücksetzer unter die wichtige 13.000er-Barriere; als mögliche Kursziele würden dann noch einmal das Juni-Top bei 12.952 sowie die altbekannten Unterstützungen bei 12.912/12.900, 12.848 und 12.810 in den Brennpunkt rücken. Dennoch - die Börse ist keine Einbahnstraße, deshalb bleiben die Chancen auf der Oberseite weiterhin bestehen:


Kann der DAX heute im regulären Handel die 13.000er-Schlüsselstelle verteidigen und sich erneut von dieser Marke absetzen, behalten die nächsten Zielzonen ihre Gültigkeit. Zunächst gilt es dann, den Widerstandsbereich bei 13.095/13.100 (idealerweise auf Schlusskursbasis) zu überbieten, bevor sich Platz bis zur hartnäckigen Barriere bei 13.200/13.220 ergeben würde. Einen Ausbruch über diese Hürde vorausgesetzt, könnten die Kurse noch einmal die 13.400er-Schwelle ansteuern. Doch dafür brauchen die Bullen definitiv mehr Kraft!


1.Chart DAX



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.103,56 - 13.068,08 - 35,48 - +0,27% 15.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.526 - 11.267 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 13.103,56 - +0,27%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...