Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

CureVac Aktie: Wie wird es mit Kurs nun weitergehen?




07.09.20 15:33
Finanztrends.info

CureVac ist seit dem 14. August dieses Jahres börsennotiert und schaffte gleich am zweiten Tag einen kurzzeitigen Anstieg bis auf 81 Euro. Seitdem scheint es jedoch eher seitwärts zu gehen mit der oberen Grenze bei ca. 60 Euro und der unteren Grenze bei rund 45 Euro. So liegt auch der aktuelle Kurs in Höhe von 53,70 Euro recht mittig davon. Wie wird es nun weitergehen und kann sich der Kurs vielleicht langfristig tatsächlich über der 80 Euro Marke stabilisieren?


Die charttechnischen Indikatoren sprechen dagegen!

Zunächst sei erwähnt, dass die erst kurze Existenz der Aktie dazu führt, dass die charttechnischen Indikatoren nur wenige Daten für Berechnungen zur Verfügung haben, sodass ihre Gewichtung abgewogen werden sollte. Jedoch ist es auffällig, dass quasi seit Emittierung der Aktie der relative Stärke Oszillator einen sehr konstanten und sehr hohen Wert annimmt, welcher derzeit bei 87 Punkten liegt. Damit interpretiert er die Aktie als überkauft und sendet aus diesem Grund ein Verkaufssignal. Gleiches tut auch die Supertrend Linie, welche derzeit sogar recht deutlich über dem Aktienkurs verläuft. Auch das Momentum tendiert in die gleiche Richtung, da es durch seinen negativen Wert ausdrückt, von einem fallenden Kurs auszugehen.



from 


Finanztrends  by  Anna Hofmann


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...