CropEnergies-Aktie: Rahmenbedingungen für Biosprithersteller sehr unsicher - Aktienanalyse




17.04.18 15:38
aktiencheck.de

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - CropEnergies-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH:

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Analysten der EQUI.TS GmbH, setzen in einer aktuellen Branchenstudie das bisherige "halten"-Rating für die Aktie des Biospritherstellers CropEnergies AG (ISIN: DE000A0LAUP1, WKN: A0LAUP, Ticker-Symbol: CE2) unter Beobachtung.


 


Der Bio-Ethanol Markt in der EU habe zu Jahresbeginn spürbar korrigiert; die Preise (T2 FOB) seien von vom Dezember bis April 2018 um ca. 10% auf 440 Euro/m3 gefallen. Die EU-Parlamentsbeschlüsse vom 17.01.18 zu RED II hätten wie erwartet für hohe Preisvolatilität in Europa gesorgt. Seit Anfang April würden sich die Preise erholen, die C2-Terminpreiskurve könnte wieder zurück ins Contango schwingen.


 


Kurzfristig würden die Fachanalysten in der EU den Bio-Ethanol-Verbrauch leicht steigen sehen. Zur guten Konjunktur komme der Schwenk der Autoindustrie weg von Diesel/hin zu Hybrid- und E-Antrieben. Weitere gute Nachricht: Das Verfahren zur Erneuerung des EU-Anti-Dumping-Zolls gegen US-Importe habe in 2/18 begonnen.


 


Unterdessen würde eine spürbare Nachfrageausweitung für Bio-Ethanol in den USA diskutiert - die C2-Preise in den USA würden denn auch steigen. Das Verbot im Sommerhalbjahr E15 an den Zapfsäulen zu verkaufen, solle, nach Vorstellungen von Präsident Trump, fallen. Aber grundsätzlich würden die Rahmenbedingungen in Bewegung bleiben und seien in erhöhtem Maße unsicher. Im begonnen „Trialog“-Verfahren müsse es gelingen in der EU höhere (mehr als 4%) Quoten (oder Anrechnungen) für GenI-Biokraftstoffe ab 2021 zu erreichen; sonst wären Absatz und Investitionsklima in Europa nachhaltig geschädigt!


 


Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, haben in einer aktuellen Branchenstudie das bisherige "halten"-Rating für die CropEnergies-Aktie unter Beobachtung gesetzt. (Analyse vom 17.04.2018)


 


Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.


 


Börsenplätze CropEnergies-Aktie:


 


Xetra-Aktienkurs CropEnergies-Aktie:


5,35 EUR +2,49% (17.04.2018, 15:04)


 


Tradegate-Aktienkurs CropEnergies-Aktie:


5,34 EUR +0,56% (16.04.2018, 22:25)


 


ISIN CropEnergies-Aktie:


DE000A0LAUP1


 


WKN CropEnergies-Aktie:


A0LAUP


 


Ticker-Symbol CropEnergies-Aktie:


CE2


 


Kurzprofil CropEnergies AG:


 


Die klimaschonende Sicherung der Mobilität - heute und in Zukunft - ist das Geschäft der CropEnergies AG (ISIN: DE000A0LAUP1, WKN: A0LAUP, Ticker-Symbol: CE2). Im Jahr 2006 in Mannheim gegründet, zählt das junge, dynamisch wachsende Mitglied der Südzucker Gruppe heute zu den größten europäischen Herstellern von nachhaltig erzeugtem Bioethanol für Kraftstoffanwendungen. Mit einer Produktionskapazität von 1,2 Millionen Kubikmeter Bioethanol pro Jahr erzeugt CropEnergies an vier Standorten in Deutschland, Belgien, Großbritannien und Frankreich Bioethanol, das überwiegend Benzin ersetzt. Die hocheffizienten Produktionsanlagen reduzieren den CO2-Ausstoß über die gesamte Wertschöpfungskette um bis zu 70 Prozent im Vergleich zu fossilem Kraftstoff. Mit den modernen Produktionsstandorten, dem in Europa einzigartigen Logistiknetzwerk sowie den Handelsniederlassungen in den USA und Brasilien ist CropEnergies einer der führenden Hersteller in einem wichtigen Wachstumsmarkt.


 


Gleichzeitig ist CropEnergies ein bedeutender Produzent von Lebens- und Futtermitteln. Die eingesetzten Rohstoffe - Getreide und Zuckerrüben - werden vollständig genutzt. So entstehen aus den nichtfermentierbaren Bestandteilen der Rohstoffe jährlich über 1 Million Tonnen hochwertige, eiweißhaltige Lebens- und Futtermittel.


 


Mit Spitzentechnologie und hoher Innovationskraft trägt CropEnergies mit dem Hauptprodukt Bioethanol dazu bei, die Mobilität heute und in Zukunft nachhaltig und aus erneuerbaren Quellen zu sichern: mobility - sustainable. renewable.


 


Die Aktien der CropEnergies AG sind seit 2006 an der Frankfurter Börse im regulierten Markt (Prime Standard). (17.04.2018/ac/a/nw)



powered by stock-world.de




 

 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,17 € 5,17 € -   € 0,00% 23.04./07:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LAUP1 A0LAUP 11,76 € 5,01 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,19 € 0,00%  20.04.18
Düsseldorf 5,25 € +0,96%  20.04.18
Berlin 5,25 € +0,19%  20.04.18
Frankfurt 5,19 € 0,00%  20.04.18
Hamburg 5,25 € 0,00%  20.04.18
Hannover 5,25 € 0,00%  20.04.18
Xetra 5,17 € 0,00%  20.04.18
Stuttgart 5,16 € -2,09%  20.04.18
München 5,10 € -3,77%  20.04.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
143 CropEnergies 19.04.18
176 Aktie steigt bis 10 € 18.02.15
96 Cropenergies - alkoholische Gär. 12.05.11
5 Em baur sei intrach 10.05.11
38 dt. biosprit hersteller im verglei. 04.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...