Weitere Suchergebnisse zu "Nel ASA":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Crash bei Ballard, Steinhoff, Wirecard oder Nel Asa




04.09.20 14:55
Finanztrends.info

Liebe Leser,


am Donnerstag sind die Börsen in den aktuellen Hype-Bereichen in eine ungeheure Negativschleife geraten. Teils verloren die Aktien mehr als 10 %. Die aktuelle Erklärung dafür ist allerdings nicht besonders schlüssig. Gestern Abend meldeten die Agenturen, dass die Angst vor den US-Jobdaten zu Gewinnmitnahmen geführt habe. Der Nasdaq, bei dem es dann zu einem deutlichen Abschlag kam, zeigte sich offenbar auch als Vorbild für ganze Segmente von Aktien aus den Hype-Bereichen. Ein kleiner Crash wurde sichtbar:


Ballard Power, Wirecard, ITM Power, Nel Asa, Steinhoff und Co. – all jene Titel, die als besonders stark und sexy galten, sind nach unten gerutscht und durchgereicht worden. Gestern Abend gingen meinem Eindruck nach Analysten davon aus, dass die Rallye beendet sei.


Müssen Sie Nel Asa, Ballard Power und Co. verkaufen?


Verluste von mehr als 10 %, wie wir sie jetzt gesehen haben, sind bei weitem nicht mehr im üblichen Bereich. Bei Ballard stellte sich einer der 20 höchsten Verluste der vergangenen 15 Jahre ein. Tatsächlich aber haben die Bewegungen mit den wirtschaftlichen Gegebenheiten nichts zu tun.


Weder Wirecard, noch Steinhoff oder Ballard Power, weder Nel Asa noch PowerCell Sweden und Co. haben gestern in irgendeiner Weise Nachrichten publiziert, die den Einsturz hätten begründen können. Das zeigt lediglich, wie sensibel diese Unternehmen sind.


Keine Panik


Doch die Trend-Investoren haben die Segmente bei weitem noch nicht aufgegeben. Die Aktien sind jeweils am heutigen Freitag wieder deutlich nach oben geklettert. Die Werte gingen um teils mehr als 5 % nach oben. Lediglich Wirecard und Steinhoff zeigten sich auch am Freitag wieder schwach.


Unter dem Strich bleibt als Erkenntnis: Noch ist die Rallye in den Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Bereichen nicht vorbei. Die technischen und die charttechnischen Analysen zeigen weiterhin, dass der Trend eher nach oben denn nach unten zeigt.


Wer investiert, sollte lediglich wissen, dass die Unternehmen durchgehend noch kein Geld verdienen. Erlebnisse wie am Freitag können sich jederzeit wiederholen, die Notierungen stehen auf schwachen Füßen.


Einzelne Unternehmen wie Plug Power sind deutlich stärker aufgestellt, da hier bereits Gewinnentwicklungen sichtbar werden. Das US-Unternehmen hat Wasserstoff-Unternehmen übernommen, die wiederum das Portfolio für und von Plug Power vervollständigen.


Nel Asa, Ballard Power, ITM Power oder PowerCell Sweden werden meiner heutigen Einschätzung nach in den kommenden Monaten oder Jahren eines Tages wirtschaftlich mit hoher Sicherheit entzaubert. Zumindest die Mehrheit der Unternehmen wird keine Gewinne erzielen. Wer investiert, setzt also ausschließlich auf starke Trends. Nach dem Donnerstag-Desaster sind die Trends immerhin noch nicht beendet. Mein Favorit in diesem Bereich bleibt Plug Power, die ungünstigste Aktie PowerCell Sweden.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Nel ASA


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,399 € 1,51 € -0,111 € -7,35% 24.09./13:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NO0010081235 A0B733 2,19 € 0,63 €
Werte im Artikel
0,80 minus
-4,27%
1,40 minus
-7,35%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,399 € -7,35%  13:41
Frankfurt 1,4085 € -6,94%  13:25
München 1,409 € -7,45%  13:23
Stuttgart 1,396 € -7,46%  13:26
Berlin 1,4125 € -7,95%  13:25
Düsseldorf 1,4245 € -8,07%  11:58
Hamburg 1,413 € -8,25%  12:58
Nasdaq OTC Other 1,74 $ -8,66%  23.09.20
Hannover 1,4065 € -9,81%  13:22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...