Weitere Suchergebnisse zu "KHIRON LIFE SCIENCES":
 Aktien    


Kolumnist: Björn Junker

Cannabis: Analysten heben Kursziel für Khiron Life Sciences deutlich an!




05.10.18 10:49
Björn Junker

Erst vor Kurzem meldete die hauptsächlich auf die Herstellung medizinischer Cannabisprodukte fokussierte Khiron Life Sciences (TSXV KHRN / WKN A2JMZC) über eine sehr interessante Kooperation den Eintritt in den chilenischen Cannabismarkt. Das nahmen die Analysten von Cannacord Genuity nun zum Anlass, ihr Kursziel für die Khiron-Aktie von 3,00 auf 3,40 CAD anzuheben!


Khiron hatte kürzlich eine strategische Partnerschaft mit der chilenischen Daya Foundation bekannt gegeben (und zudem die Vertriebskanäle für seine CBD-Kosmetikprodukte in Kolumbien präsentiert). Um das zu berücksichtigen, erhöhte Cannacord das Kursziel und behielt das Rating „spekulativ kaufen“ bei.


Die Highlights des Chile-Deals


- Khirons Partner in Chile ist die Daya Foundation, die einzige Gesellschaft Chilee, die voll für den Anbau und die Extraktion von medizinischem Cannabis lizenziert ist, stellen die Analysten heraus. Da die Daya Foundation über einen Patientenstamm von rund 17.000 verfüge, glauben man, dass diese Partnerschaft eine effiziente Strategie zur Patientengewinnung für Khiron darstelle.


- Darüber hinaus orientiere sich Chile, so Cannacord weiter, in letzter Zeit verstärkt in Richtung lokalen Cannabisangebots, statt auf hochpreisige Importe zu setzen, die bis zu 310 USD pro Monat kosten würden. Dies habe dazu geführt, dass die Importe quasi zum Stillstand gekommen seien, was bedeutet, dass Khirons Eintritt in den chilenischen Markt sowohl zum richtigen Zeitpunkt erfolge als auch einen maßgeblichen Einfluss in Hinsicht auf das Gesamtangebot in Chile haben könne.


- Als Teil der Kooperation mit der Daya Foundation Foundation plane Khiron, erläutern die Experten, klinische Studien durchzuführen. Die betrachtet Cannacord als entscheidenden Aspekt der Partnerschaft, da es dem Unternehmen ermöglichen werden, seine Produkte in Chile zu verkaufen, bevor man die Gesundheitsgenehmigungen erhält, die für eine breite Distribution in Apotheken benötigt würden.


- Die Analysten betrachten Chile zudem als attraktiven Markt, da das Land über eine liberale Verschreibungspolitik verfüge, ein relativ hohes BIP pro Kopf aufweise und eine positive Einstellung zu Cannabis vorherrsche. Damit könnte, so Cannacord weiter, die Schätzung des Marktvolumens von 0,5 Mrd. USD pro Jahr eher konservativ ausgefallen sein.


- Die Experten gehen zudem davon aus, dass Khiron in Chile seine medizinische Strategie komplett umsetzen werde. Dazu gehöre der Betrieb von Kliniken, der Anbau, Plattformen zur Aufklärung und Fortbildung von Ärzten und der Vertrieb über Apotheken/Drogerien. Cannacord ist der Ansicht, dass die Kooperation mit der Daya Foundation dem Unternehmen Zugang zu Expertise im Umgang mit den Behörden, medizinischen und Patientenbeziehungen und eine schnelle Markendurchsetzung verschaffen sollte.


Überarbeitete Schätzungen


Cannacord arbeitet Khirons Eintritt in den chilenischen Markt deshalb in seine Schätzungen ein, wobei man einen Anstieg auf 25.000 Patienten bis zum Ende des Jahres 2022 annimmt und daraus resultierend ein stetiges Volumen von 4,5 Tonnen pro Jahr. Damit seien die EBITDA-Schätzungen für 2020 und 2021 um 1 Mio. Dollar (4%) bzw. 6,5 Mio. Dollar (15%) gestiegen, sodass die Bewertung insgesamt um rund 0,40 CAD / Aktie steige. Was das CBD-Geschäft angeht, haben die Analysten ihre Absatzschätzungen für 2019 bis 2022 erhöht, aber die langfristigen Prognosen unverändert gelassen, sodass hieraus nur ein geringfügiger Anstieg der Bewertungsgrundlage resultierte.


Kursziel angehoben


Entsprechend kommt Cannacord Genuity nun (bei einer Abzinsung von 10 bis 13%) auf einen Wert von 3,44 CAD pro Aktie, sodass das Kursziel von 3,00 auf 3,40 CAD steigt. Dieses Kursziel stellt einen Unternehmenswert von 250 Mio. Dollar dar, was auf dem Niveau jüngster Akquisitionen in der Region liegt. Khiron werde derzeit mit einem Verhältnis von Unternehmenswert zu EBITDA (auf Basis der Schätzungen für 2020) von 4,1 gehandelt, was einen erheblichen Abschlag zur Bewertung kanadischer Wettbewerber bedeute, die auf ein Verhältnis von 19 kämen, so die Analysten. Man halte deshalb am Rating „spekulativ kaufen“ auf Grund der attraktiven Bewertung, des frühen Eintritts in den lateinamerikanischen Markt, des Expansionspotenzials und weiterer möglicher Kurstreiber fest.


Angesichts des aktuellen Kurses von 1,57 CAD der Khiron-Aktie bietet sich Anlegern hier also, wenn man das Kursziel der Cannacord-Analysten übernimmt, ein Kurspotenzial von deutlich mehr als 100%! Wir sind der Ansicht, dass erfahrene Anleger, die sich der hohen Risiken bewusst sind, angesichts der Kurskonsolidierung der letzten Tage versuchen könnten, sich einige Stücke günstig ins Portfolio zu legen.




Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Khiron Life Sciences halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Khiron Life Sciences) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Khiron Life Sciences profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Khiron Life Sciences entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,10 € 1,12 € -0,02 € -1,79% 19.10./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA49374L3065 A2JMZC 1,37 € 0,93 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,10 € -1,79%  19.10.18
München 1,21 € 0,00%  19.10.18
Berlin 1,08 € -1,82%  19.10.18
Stuttgart 1,05 € -2,78%  19.10.18
Frankfurt 1,06 € -7,83%  19.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
10 KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Ch. 17.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...