Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin, Tesla, Facebook – Meilensteine und ihre Wirkung




17.09.17 10:56
Feingold-Research

Große runde Zahlen sind bei den Aktienindizes häufig psychologisch wichtige Marken, die den Markt beeinflussen können – Meilensteine eben. Derzeit sind sie im Nasdaq 100 bei 6.000 Punkten und im S&P 500 bei 2.500 zu beobachten. Der DAX arbeitet sich derzeit an der halben runden Nummer von 12.500 Punkten ab. Im Gegensatz zu den US-Werten hat der deutsche Leitindex die Marke allerdings schon überwunden. Aus unserer Produktauswahl empfehlen wir die Capped-Bonus Zertifikate HW2R1B und HW2R1U sowie den Inliner SC5YVC.

Wie man im DAX erkennen kann, sind solche Meilensteine nicht immer auch charttechnisch bedeutende Widerstände. Ihre Bedeutung fängt oft erst knapp über dem eigentlichen Meilenstein an.


Meilensteine und ihre Wirkung


Ein Grund für die Bedeutung dürfte in der Psyche der Anleger liegen. Sollte es zu einem Ausbruch nach oben kommen versuchen Anleger noch schnell auf den Zug aufzuspringen. Und Anleger die „Short“ sind, also auf fallende Kurse setzen, müssen sich bei einem Ausbruch über einen Meilenstein hinaus häufig eindecken, weil sie ihre Stopps meist leicht über solchen Marken liegen haben. Das bedeutet, dass sie ebenfalls auf die Käuferseite wechseln und für Aufwärtsmomentum an den Aktienmärkten sorgen. Häufig ebbt dieses Momentum aber schnell wieder ab, wenn Anleger sich eingedeckt haben, was wiederum zu einer Beruhigung leicht über und nicht direkt an den markanten runden Marken führt.


Derzeit sehen wir ein solches Marktverhalten im DAX, der über 12.500 Punkten allmählich an Dynamik verliert. Ein Fehlausbruch ist daher an bedeutenden Kursmarken nicht untypisch und kann zu einer Konsolidierungsphase beziehungsweise Korrekturen führen. Es braucht in der Regel mehr Zeit, um solche Hürden zu überwinden. Für den DAX bedeutet dies aktuell, die Gefahr einer Konsolidierung oder gar Korrektur.


Einige Beiträge der Woche im Rückblick:

Facebook – 200 USD Marke anvisiert


Tesla – Mysterium nicht zu greifen


Bankenpleiten? – Anleger vergessen zu schnell


Bitcoin-Crash – Blut in den Straßen


Kanzler, Kurse, Konjunktur – Konrad Adenauer


Dialog – Kurziel von 60 Euro ausgerufen


DAX – Discount-Optionsscheine mit Profi-Strategie


DeGiro macht Consorsbank zur Apotheke


Die folgenden Termine unserer Webinare:


Montag, 18.09 18:00 Uhr: CMC Total Return: Makro-Trading-Highlights der Woche – Hier gehts zur Anmeldung…


Dienstag, 19.09, 18:00 Uhr: Euer Egmond – Hier gehts zur Anmeldung…


Dienstag, 19.09, 19:00 Uhr: Kerzen, Trend und Sentiment – das Chart-Webinar – Hier gehts zur Anmeldung…


Mittwoch, 20.09, 18:00 Uhr: Die Finanzmarktrunde – Hier gehts zur Anmeldung…



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
126,04 € 125,93 € 0,11 € +0,09% 26.09./19:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HW2R1U8 HW2R1U 126,20 € 121,38 €
Werte im Artikel
345,71 plus
+0,21%
126,04 plus
+0,09%
126,21 plus
+0,08%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
126,04 € +0,09%  19:06
EUWAX 126,07 € +0,12%  19:48
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...