Kolumnist: Timo Emden

Bitcoin: Run auf "Gratispralinen" befeuert Rally  - Allzeithoch könnte fallen




08.11.17 16:41
Timo Emden

Die Bitcoin- Spaltungen, welche die Nebenprodukte „Cash“ und „Gold“ hervorbrachten haben es bereits vorgemacht. Eine mögliche „Hard- Fork“ gibt Anlass um sich als Anleger vor dem Event, welches für Mitte November geplant ist, rechtzeitig mit der Cyberdevise Bitcoin einzudecken. Denn auch diesmal winken „Gratispralinen“, welche bei einer Erfüllung von bestimmten Kriterien Bitcoin- Besitzer erhalten können. Nach der bereits erfolgreichen Aktivierung von „Segwit“ aus dem Spätsommer, soll nun das durchaus umstrittene Update „SegWit2x“ folgen.


Die drittgrößte Cyberbörse der Welt „Bittrex“ hat den „New Yorker Friedensvertrag“, welcher im Frühjahr aufgesetzt worden ist nicht unterzeichnet und strebt an, bei jeder Spaltung eine neutrale Rolle einzunehmen. „Unsere Priorität ist die Sicherheit der Kundengelder“, heißt es in einer offiziellen Mitteilung an die Kunden.


Bittrex selbst kündigt an zusätzliche Maßnahmen zu treffen um sicherzustellen, dass im Falle einer Spaltung das Extrabonbon an „B2X“ auch tatsächlich an die Kundschaft fließt. Verzögerungen von Ein- und Auszahlungen seien ebenfalls nicht auszuschließen.


Dem Kurs könnte somit schon bald eine erneute Rekordjagd bevorstehen. Sollte das aktuelle Allzeithoch von 7.592 US- Dollar nach IG- Taxierung fallen, wäre der Weg zur 8.000 US- Dollar Marke geebnet. Die Versuchung an Bitcoin dürfte jedenfalls erneut dafür sorgen, das an Risiken aus Anlegerperspektive kein Gedanke verschwendet wird.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
31232 Bitcoins der nächste Monsterhy. 03:06
348 Erster Bitcoin ETF - Kinderleic. 16.11.17
1 Löschung 03.08.17
2 Löschung 25.07.17
27 Bitcoins - Second Biggest Ponz. 21.05.17
RSS Feeds




Bitte warten...