Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin – die Linie der Wahrheit?




09.06.21 12:39
Feingold-Research

Nach der Korrektur um nahezu 50 Prozent steht beim Bitcoin seit einigen Wochen eine größere  Konsolidierung an. Spätestens über 40.000 Dollar war nach oben Schluss, nach unten finden sich Richtung 30.000 Dollar immer neue Käufer, die den Coin vor einem Absturz bewahren. Spannend ist der Blick auf einen Klassiker der technischen Analyse – die 200-Tage-Linie. Diese liegt derzeit bei 33.500 Dollar. Wie die Grafik aus unserem Research zeigt, ist diese Linie oft wegweisend für die Kryptowährung. Darunter droht eine längere Korrektur, darüber geht es oft lange aufwärts. Trader handeln den Bitcoin weiter zuverläßig und günstig bei eToro - dem Testsieger in unserem Broker-Vergleichstest. Regelmäßige Analysen und Tradingideen zum Bitcoin und anderen Kryptowährungen erhaltet ihr in unserem Börsendienst


E3X0VXrXIAImLGt


Quelle: Strategas Research



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
37.243 plus
+1,55%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...