Kolumnist: Timo Emden

Bitcoin-Kurs weiterhin angeschlagen




02.01.18 11:04
Timo Emden

Ein Kursfeuerwerk bleibt der digitalen Währung Bitcoin zum Jahreswechsel verwehrt. Der Kurs beläuft sich der Plattform Bitstamp zufolge 13.145 Dollar und hat weiterhin unter den Nachwehen aufflammender Regulierungsbestrebungen zu leiden. Die Luft ist mittlerweile vorerst spürbar raus.


Doch die Palette an Cyber- Devisen ist groß und wächst unaufhaltsam. Der Appetit auf sogenannte "Altcoins" sticht dabei besonders hervor. Die Dominanzschere des Krypto-Originals schließt sich und ist mit 36,20 Prozent bei einer gesamten Marktkapitalisierung von über 600 Milliarden Dollar nach Coinmarketcap auf einem Rekordtief angelangt.


 


Des einen Freud ist des anderen Leid


Die Probleme Bitcoins sind dabei einmal mehr eine Chance für zahlreiche alternative digitale Währungen. Sollte es jedoch zu einem tatsächlichen Handelsverbot von Cyber-Devisen in Südkorea kommen, dürfte dies den gesamten Markt erschüttern.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6.382 6.366,5 15,50 +0,24% 26.09./06:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
7.409 6.045
Werte im Artikel
6.382 plus
+0,24%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
6.382 +0,24%  06:41
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...