Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin? Blockchain wird Finanzwelt pulverisieren




15.02.18 14:40
Feingold-Research

Der Bitcoin hat am Donnerstag einen weiteren Schritt in der Erholungsrally gemacht und ist knapp auf 10.000 US-Dollar gestiegen. Es folgten Gewinnmitnahmen, kurzfristig könnte die Notierung also wieder etwas nachgeben. Die Kryptowährungen bleiben volatil.

Wer in Kryptos investiert, sollte mittlerweile solche Schwankungen einschätzen können. Unter der Trading-Oberfläche findet derzeit eine sehr substanzielle Auseinandersetzung mit den verschiedenen Kryptos statt. Wir waren am Donnerstag bei der Frankfurt School of Finance – dort erklärte Professor Sander warum die Blockchain-Technologie niemals untergehen wird…

Weiterlesen…



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
6.403 plus
+0,44%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...