Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

BYD-Aktie: Das ist eine Hausnummer!




14.01.21 13:10
Finanztrends.info

Ungeachtet der zahllosen Probleme, welche die Welt derzeit plagen, freut sich BYD weiterhin über große Erfolge. Kürzlich konnte der chinesische Autobauer einen neuen Großauftrag vermelden. Jener stammt aus Kolumbien und sieht die Lieferung von rund 1.000 Elektrobussen vor. Laut Medienberichten soll es sich um den bisher größten Übersee-Auftrag überhaupt für BYD handeln.


Das alleine würde schon ausreichen, um den Höhenflug der BYD-Aktie weiter zu befeuern. Es gibt aber noch weitere gute Nachrichten. Gleich mehrere Analysten überarbeiteten kürzlich ihre Prognosen und schraubten diese deutlich nach oben. Für das laufende Quartal werden von den Experten steigende Absatzzahlen und auch bessere Aktienkurse erwartet.


Da bleibt einem die Spucke weg

Die vielen positiven Entwicklungen führten dazu, dass die BYD-Aktie im noch jungen neuen Jahr schon jetzt für ordentlich Eindruck sorgt. In gerade einmal zwei Wochen schoss der Kurs des Titels um mehr als 30 Prozent in die Höhe.


Am Dienstag erreichte die Aktie bei 27,94 Euro an den hiesigen Märkten sogar ein neues 52-Wochen-Hoch und zementiert damit den Aufwärtstrend, der nun schon seit über einem Jahr aktiv ist. Es ist gut möglich, dass wir auf absehbare Zeit weitere Kurssteigerungen und damit auch neue Kursrekorde zu sehen bekommen.


Verschnaufpause für die BYD-Aktie?

Am gestrigen Mittwoch mussten die Anleger zunächst einen kleinen Rücksetzer hinnehmen. Es kam zu einer kleineren Korrektur, welche die Kurse um etwas mehr als zwei Prozent zurückwarf. Sehr wahrscheinlich sind die Abschläge durch Gewinnmitnahmen zustande gekommen, mit welchen früher oder später zu rechnen war.


Solange die Kursverluste sich in einem erträglichen Rahmen abspielen, bleibt der generelle Aufwärtstrend aktiv und es gibt für die Aktionäre noch längst keinen Grund zur Panik. Am Donnerstag startet die BYD-Aktie mit 27,37 Euro in den Handel und hat damit die jüngsten Höchststände weiterhin fest im Blick. Mit etwas Glück könnte sogar in absehbarer Zeit ein Angriff auf die 30-Euro-Linie erfolgen. Garantien dafür gibt es aber, wie immer, keine.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...