Weitere Suchergebnisse zu "BMW St":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: S. Feuerstein

BMW: Kein gutes Omen




04.09.18 10:28
S. Feuerstein

Obwohl der deutsche Autobauer BMW als eines der profitabelsten Unternehmen der Branche gilt, unterliegt auch diese Marke konjunkturellen Schwankungen, insbesondere vielleicht schon bald den US-Zöllen. Technisch scheinen sich Marktteilnehmer auf einen weiteren Abverkauf vorzubereiten, so wie sich das bisherige Chartbild präsentiert.

Übergeordnet herrscht seit Januar dieses Jahres in dem Papier des Münchner Autobauers BMW ein intakter Abwärtstrend und drückte die Kursnotierungen bis Sommer 2018 auf die Tiefststände aus 2017 abwärts. Ab 76,50 Euro startete anschließend eine deutliche Gegenbewegung, die allerdings Charakteristika einer bärischen Flagge aufweist. Zuvor wurde aber mit dem letzten Kursrückfall eine eindeutige SKS-Trendwendeformation vollzogen, sodass die bisherige Erholung nur ein Teil des Konstrukts resultierend aus der SKS-Formation sein dürfte.


Viele Hindernisse zu nehmen


Noch kann sich die Aktie im Aufwärtstrend halten, der gestrige Kursabschlag mit einer kleinen Kurslücke dazwischen mahnt aber zu allerhöchster Vorsicht. Es könnte recht schnell zu einem Trendbruch und entsprechendem Verkaufssignal kommen, worauf Anleger nun vorbereitet sein sollten! Treten dazu noch die US-Zölle in Kraft, dürfte dies einen enormen Druck auf Autobauer ausüben und sich entsprechend negativ auf die Wertentwicklung der Aktie auswirken.


Einstiegspunkt ist gesetzt

Das Doppeltop innerhalb des aktuellen Aufwärtstrends um den EMA 200 (rot) bei rund 85,00 Euro ist ein zusätzliches Anzeichen für die Bereitschaft der Marktteilnehmer eine Abwärtsbewegung zu starten. Diese dürfte allerdings erst unter der Begrenzungslinie von etwa 81,30 Euro losgehen und anschließend auf die Jahrestiefs bei 76,50 Euro abwärts führen. Eine überschießende Welle hätte sogar Platz bis an die Verlaufstiefs aus 2017 bei 65,43 Euro. Über das Faktor-Zertifikat Short auf Bayerische Motoren Werke AG (WKN VL14DQ) mit einem fest eingebauten Hebel von 8 kann auf eine Fortsetzung des übergeordneten Verkaufssignals aus Mitte Juni gesetzt werden, dass eine Renditechance von 50 Prozent bereit hält.


Bullen dürften es auf der Oberseite aber nicht einfach haben, die Aktie ist zunächst einmal durch den 200-Tage-Durchschnitt um 84,85 Euro eingegrenzt. Nur etwas höher verläuft auch schon das Doppelhoch aus August - daher dürften erst über diesem Widerstandsband zuverlässige Handelssignale entstehen und dem Papier von BMW einen Kursschub zunächst einmal an 87,92 Euro erlauben. Bei entsprechender Kursstärke könnte sogar ein Test der Zwischenhochs aus Mai dieses Jahres bei 93,87 Euro gelingen.


BMW (Tageschart in Euro) Tendenz:
Faktor-Zertifikat Short auf Bayerische Motoren Werke AG
Strategie für fallende Kurse
WKN: VL14DQ
Typ: Faktor
akt. Kurs: 2,69 - 2,71 Euro
Emittent: Vontobel
Ausgabepreis: 9,82 Euro
Basiswert: Bayerische Motoren Werke AG
Richtung: Short
akt. Kurs Basiswert: 82,79 Euro
Laufzeit: endlos
Kursziel: 76,50 Euro
Faktor: 8,0
Kurschance: + 50 Prozent
Vontobel Zertifikate


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,77 € 85,32 € 0,45 € +0,53% 21.09./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 97,50 € 76,50 €
Werte im Artikel
85,77 plus
+0,53%
73,70 plus
+0,14%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
85,93 € +0,67%  21.09.18
Berlin 85,80 € +2,95%  21.09.18
Hannover 85,80 € +2,91%  21.09.18
München 85,84 € +1,83%  21.09.18
Frankfurt 85,65 € +0,53%  21.09.18
Xetra 85,77 € +0,53%  21.09.18
Hamburg 85,45 € +0,52%  21.09.18
Stuttgart 85,73 € +0,42%  21.09.18
Düsseldorf 85,44 € +0,16%  21.09.18
Nasdaq OTC Other 98,80 $ -1,45%  21.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2894 BMW 2.0 21.09.18
587 kann man diese Aktie kaufen ? 15.08.18
16 Automobilhersteller wohin führt . 26.07.18
  Löschung 11.01.18
  Löschung 11.01.18
RSS Feeds




Bitte warten...